Zweite RegioRadStuttgart-Station in Fellbach eröffnet

2021 wurde an der Lutherkirche die Verleihstation "Stadtmitte" in den Betrieb genommen. Dort können 4 Pedelecs und ein Fahrrad ausgeliehen werden. Am Bahnhof Fellbach gibt es seit 2016 die Pedelec-Verleihstation "Schaflandstraße", eine sogenannte "Indoor-Station". Die beiden Stationen ergänzen sich perfekt und ermöglichen nun bequemes pendeln zwischen Bahnhof und Stadtmitte bzw. Stadtbahn. Die Entleihe und Rückgabe der Räder erfolgt über die RegioRad-App in Verbindung mit der polygoCard des VVS oder direkt über das jeweilige Terminal der Station. Egal wo man ausleiht, abgeben kann man an jeder der umliegenden Stationen. Einen Überblick über die Stationen und Tourenvorschläge gibt es auf der Website RegioRad Stuttgart. In Fellbach werden fast ausschließlich Pedelecs angeboten, damit auch Touren mit größerem Höhenunterschied problemlos möglich sind.

KappelradSeit Sommer 2021 tourt zusätzlich das "Kappelrad" durch die Verleih-Stationen der Stadt Stuttgart und der Region. Dieses Leih-Fahrrad wurde von der Deutschen Bahn gesponsert und macht Werbung für Fellbach.

PolygoCard Inhaber fahren die ersten 30 Minuten mit den Leih-Fahrrädern von RegioRadStuttgart kostenfrei und erhalten die ersten 15 Minuten bei der Ausleihe von Pedelecs kostenfrei.

Die Stationen sind meist in direkter Nähe der Haltestellen des ÖPNV, damit ist Umstieg vom Rad auf die S-Bahn oder Stadtbahn sehr gut möglich.
RegioRadStuttgart Bild vor S-Bahn

So einfach funktioniert's:

Zunächst einmal muss die RegioRadStuttgart-App aus dem Apple-Store (Apple-Geräte) oder dem Google Play Store (Android-Geräte) heruntergeladen werden. Als nächster Schritt folgt die Registrierung in der App.

Link zur App im Apple-StoreLink zur App im Google Play Store

Nun kann das Fahrrad oder Pedelec über verschiedene Wege entliehen werden. Eine sehr gute Anleitung für alle, die zum ersten Mal ein RegioRad ausleihen möchten bietet das Video auf der Seite von RegioRadStuttgart.

Link zur Video-Anleitung

Mit der PolygoCard des Verkehrsverbunds Stuttgart:

Das Fahrrad oder Pedelec kann zum Beispiel über eine PolygoCard ausgeliehen werden. Dafür drückt man im ersten Schritt auf das Display des Fahrrades oder Pedelecs und hält anschließend seine PolygoCard darauf. Im zweiten Schritt drücken Sie den Roten Sperrknopf und entriegeln das Schloss. Zum Schluss ziehen Sie den Stationsriegel auf der rechten Seite des Schlosses raus - fertig! Beim Verkehrsverbund Stuttgart VVS kann auch ohne Abonnement oder Ticket kostenlos eine PolygoCard angefordert werden:polygo Logo

Link zu mypolygo

Direkt mit der RegioRadStuttgart-App:

Der Entleih kann auch direkt über die RegioRadStuttgart-App erfolgen. Dafür öffnen Sie die App. Zunächst werden Ihnen alle verfügbaren Fahrräder oder Pedelecs im Umkreis angezeigt. Im zweiten Schritt wählen Sie das verfügbare Fahrrad oder Pedelec aus und müssen "Jetzt entleihen" antippen. Im letzten Schritt drücken Sie auf das Display des ausgewählten Fahrrades oder Pedelecs. Dann kann es schon entriegelt und entsperrt werden.

Am Terminal:

Hierfür müssen Sie die PolygoCard mit dem Terminal verifizieren und so wie oben beschrieben, das Rad entleihen.

Per Telefon:

Wenn Sie das Fahrrad oder Pedelec über das Telefon ausleihen wollen, müssen Sie die Rufnummer + 5-stellige Radnummer wählen und Ihren Entleihwunsch bestätigen. Wichtig hierbei ist, dass die automatische Anruferkennung eingeschaltet sein muss.

Preise und weitere Informationen

Mobilitätspartner:

Die RegioRadStuttgart-Station Stadtmitte / Lutherkirche wurde in Kooperation mit der Stadt Stuttgart und der Deutschen Bahn Connect - Call a Bike umgesetzt. Die Einrichtung der Station wurde vom Verband Region Stuttgart (Förderprogramm "zwei für eine") gefördert.

Logo Regio Rad StuttgartLogo DB Call a Bike


Kontakt:

Bei Fragen zu RegioRadStuttgart in Fellbach:

Stabsstelle Radmobilität

 E-Mail: radverkehr@fellbach.de