Der Fellbacher Weihnachtsmarkt wird traditionell am Samstag vor dem 1. Advent durch die Oberbürgermeisterin eröffnet. Kleine und große Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen sich dabei über eine Süßigkeit vom Nikolaus freuen. Unzählige Weihnachtsbäume, ein Meer aus vielen kleinen Lichtern, der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, ein buntes Bühnenprogramm und die Fellbacher Kunsteisbahn zaubern eine unvergleichliche Adventsstimmung. Liebevoll geschmückte Stände laden bis zwei Tage vor Heiligabend zum Bummeln und Genießen ein. Pirouettendreher und die, die es noch werden möchten, haben bis Januar die Gelegenheit ihre Schlittschuhe auszuführen; solange bleibt die Fellbacher Kunsteisbahn in Betrieb.

Aktuelle Informationen zum Fellbacher Weihnachtsmarkt 2021 folgen in Kürze.