Theaterprogramm des Kulturamts

Seit 1976 bietet das Kulturamt in der Schwabenlandhalle ein vielfältiges und hochklassiges Theaterprogramm an. 23 Veranstaltungen pro Spielzeit aus den Bereichen Schauspiel, Musiktheater, Tanz und Konzert sorgen für kurzweilige Unterhaltung und anregendes Gedankenfutter. Ob Komödie oder Klassiker, Oper oder Musical, Beatles oder Beethoven – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders beliebt sind die fünf Abo-Reihen, die neben einem festen Platz auch einen attraktiven Preisnachlass garantieren.

Theaterspielzeit 2024/25 mit viel Prominenz

Bayerisches Junior Ballett München © Marie-Laure Briane

Download Theaterspielplan 2024/25

Vorhang auf, Bühne frei! Mit namhaften Darsteller*innen, vielen bekannten Stücken, aber auch einigen spannenden Neuentdeckungen verspricht die Spielzeit 2024/25 des Kulturamts in der Schwabenlandhalle ein Fest für Theaterfreunde und alle, die es werden möchten. Dabei sein lohnt sich – und: Im Abonnement ist der Kunstgenuss um mehr als ein Drittel günstiger als im freien Verkauf! Zur Wahl stehen fünf profilierte Abo-Reihen.

Abonnement A/B und C/D

Das große gemischte Abonnement A/B umfasst neun Vorstellungen aus den Bereichen unterhaltendes Schauspiel, Musical, Oper, Konzert und Ballett; das Abonnement C/D beinhaltet die fünf Schauspielstücke des A/B-Abonnements:

  • Frühstück bei Tiffany (A/B und C/D) – Schauspiel nach dem Roman von Truman Capote, Altonaer Theater, Hamburg – Montag und Dienstag, 23. und 24. September 2024, 20 Uhr
  • Backbeat – Die Beatles in Hamburg (A/B) – Musical von Iain Softley und Stephen Jeffreys, Altonaer Theater, Hamburg – Mittwoch und Donnerstag, 23. und 24. Oktober 2024, 20 Uhr
  • Ruhe! Hier stirbt Lothar (A/B und C/D) – Schauspiel nach dem Film von Ruth Toma, Württembergische Landesbühne Esslingen – Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. November 2024, 20 Uhr
  • Berlin Comedian Harmonists (A/B) – Weihnachtskonzert "Warten auf's Christkind" – Mittwoch und Donnerstag, 18. und 19. Dezember 2024, 20 Uhr
  • Figaros Hochzeit (A/B) – Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart, Kammeroper München – Mittwoch und Donnerstag, 15. und 16. Januar 2025, 20 Uhr
  • Ich bin Astrid aus Småland (A/B und C/D) – Schauspiel mit Musik, mit Gesine Cukrowski & Hennes Gäng – Mittwoch und Donnerstag, 12. und 13. Februar 2025, 20 Uhr
  • Was man von hier aus sehen kann (A/B und C/D) – Schauspiel nach dem Roman von Mariana Leky, Burghofbühne Dinslaken – Mittwoch und Donnerstag, 26. und 27. März 2025, 20 Uhr
  • Weinprobe für Anfänger (A/B und C/D) – Komödie von Ivan Calbérac, mit Ulrich Gebauer, Anne Moll u. a. – Mittwoch und Donnerstag, 9. und 10. April 2025, 20 Uhr
  • Bayerisches Junior Ballett München (A/B) – Choreografien von klassisch bis zeitgenössisch – Mittwoch und Donnerstag, 14. und 15. Mai 2025, 20 Uhr

Abonnement S

Das reine Schauspielabonnement S umfasst fünf Vorstellungen und legt einen Schwerpunkt auf Klassiker und gesellschaftlich relevante Gegenwartsstücke:

  • Moby Dick (S) – Schauspiel nach dem Roman von Herman Melville, Ensemble Persona, München – Freitag, 18. Oktober 2024, 20 Uhr
  • Alles geschenkt! (S) – Weihnachtliche Lesung mit Musik, mit Axel Milberg & Klenke Quartett – Freitag, 6. Dezember 2024, 20 Uhr
  • Youkali – eine musikalische Utopie (S) – ein Brecht/Weill/Eisler-Abend, mit Matthias Klink, Natalie Karl und dem Magnus Mehl Quartett – Sonntag, 26. Januar 2025, 19 Uhr
  • Don Karlos (S) – Schauspiel von Friedrich Schiller, Landestheater Tübingen – Donnerstag, 20. Februar 2025, 20 Uhr
  • Die ganze Hand (S) – Schauspiel von Jeremias Heppeler, Theater Lindenhof Melchingen – Donnerstag, 8. Mai 2025, 20 Uhr

Abo-Preise

  • Abonnement A/B (9 Vorstellungen): 152 Euro, 135 Euro, 108 Euro, 91 Euro, 59 Euro
  • Abonnement C/D (5 Vorstellungen): 1 Preisgruppe – 77 Euro
  • Abonnement S (5 Vorstellungen): 75 Euro, 67 Euro, 48 Euro, Schüler*innen und Studierende 20 Euro

Abo-Neueinzeichnung

Abonnements sind ab Donnerstag, 2. Mai 2024, erhältlich beim i-Punkt Fellbach im Rathaus, Marktplatz 2, 70734 Fellbach, Telefon 0711 580058, E-Mail i-punkt(at)fellbach-tourismus.de, Geschäftszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 9.30 bis 18 Uhr, Samstag 9.30 bis 13 Uhr.

Einzelkarten-Vorverkauf

Einzelkarten gibt es ab Samstag, 6. Juli 2024, beim i-Punkt Fellbach sowie über easyticket, Telefon 0711 255 55 55, www.easyticket.de.

Programm und Information

Weitere Informationen zum Theaterprogramm erhalten Sie beim Kulturamt der Stadt Fellbach, Hintere Straße 16, 70734 Fellbach, Telefon 0711 5851-364, E-Mail: kulturamt(at)fellbach.de.


Michaela May und Michael Roll in dem Theaterstück "Die Wunderübung"

Bekannte Schauspielgrößen geben sich regelmäßig die Ehre in der Schwabenlandhalle.

Michaela May und Michael Roll in "Die Wunderübung"

Szenenfoto des Bayerischen Junior Balletts München aus der Choreografie "Stimmenstrahl Trio"

Tanz - ob klassisch oder modern - ist seit jeher fester Bestandteil des Theaterprogramms.

Bayerisches Junior Ballett München: "Stimmenstrahl Trio"

Kontakt

Maja Heidenreich

Leitung Kulturamt

Telefon: 0711 5851-363

E-Mail: maja.heidenreich(at)fellbach.de

Maja Heidenreich

Lars Kaiser

Kulturamt

Telefon: 0711 5851-354

E-Mail: lars.kaiser(at)fellbach.de

Zum Seitenanfang