Ukrainehilfe

Aktueller Hinweis: Der bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag werden in einer gemeinsamen Übung die Warnmittel erprobt.
Ab 11:00 Uhr aktivieren die beteiligten Behörden und Einsatzkräfte unterschiedliche Warnmittel wie z. B. Radio und Fernsehen, digitale Stadtanzeigetafeln oder Warn-Apps. Die Probewarnmeldung wird erstmals auch über Cell Broadcast verschickt und erreicht viele Handys in Deutschland direkt.
Informationen in weiteren Sprachen:

https://warnung-der-bevoelkerung.de

Informationen auf Ukrainisch/ Інформація українською мовою/ Informatsiya ukrayinsʹkoyu movoyu

Wichtige Kontakte

Treffpunkt für geflüchtete ukrainische Familien

Donnerstags, 14.30 Uhr - 16.30 Uhr, CVJM Fellbach, Gerhart-Hauptmann-Straße 32

Download Flyer

Spielgruppe für geflüchtete Kinder aus der Ukraine

Mittwochs, ab 14 Uhr, SFZ, Eberhardstraße 37. Anmeldung: 0711-585676794

Reisepass / паспорт / заграничный паспорт


Allgemeine Informationen / Загальна інформація


Fragen von Geflüchteten

Eine Übersicht häufig gestellter Fragen findet sich auf dieser Seite weiter unten.

Alle weiteren Fragen bitte per Email an auslaenderamt-ukraine@fellbach.de

www.rems-murr-kreis.dewww.justiz-bw.de

Wohnraumangebote für Flüchtlinge aus der Ukraine

Wer Flüchtlingen aus der Ukraine Wohnraum zur Verfügung stellen möchte, kann sich hier unter folgendem Link registrieren:

Wohnraumangebot melden

Einreise aus der Ukraine / Aufenthalt in Deutschland

Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Bundesministerium des Innern und für Heimat

Info zur Corona-Schutzimpfung in ukrainischer Sprache

Більше

Dolmetscher gesucht

Interessenten melden sich bitte über die Mailadresse ukrainehilfe@fellbach.de bei der Stadtverwaltung.

Informationen für schwangere Frauen in einer Notlage

Informationen der Bundesstiftung Mutter und Kind in ukrainischer Sprache

Більше

Häufig gestellte Fragen

Infos zu Spendenaktionen finden Sie

HIER

Leuchtende_Kerze_für_den_Frieden

„Der Krieg in der Ukraine steht für Leid, Tod und Verwüstung!“

Gabriele Zull, Oberbürgermeisterin

Informationen zur Einreise und zum Aufenthalt für Menschen aus der Ukraine

Der russische Einmarsch in die Ukraine zwingt viele Menschen aus der Ukraine zu fliehen. HIER finden Sie Informationen zur Situation an den Grenzen und zur Einreise und zum weiteren Aufenthalt in Deutschland. Auch Ukrainerinnen, die bereits in Deutschland sind, finden hier zuverlässige und aktuelle Informationen.

Alle Informationen finden Sie auch auf Ukrainisch und Russisch.

handbookgermany

Hotline des Rems-Murr-Kreis zur Flüchtlingsunterbringung

07151 5013097

Weitere Hilfen in Notsituationen

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen”

Hilfetelefon „Schwangere in Not - anonym und sicher“

Hilfe-Telefon Sexueller Missbrauch
Hilfeangebote_fuer_Frauen_und_Kinder

Zum Seitenanfang