Seit November 2016 ist Gabriele Zull Oberbürgermeisterin der Stadt Fellbach. Die Juristin wurde im September im ersten Wahlgang gewählt und damit erstes weibliches Stadtoberhaupt der Kappelbergstadt. 1967 geboren studierte Gabriele Zull in Tübingen Rechtswissenschaften und absolvierte ihr Referendariat am Landgericht Hechingen, weitere berufliche Stationen waren die Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer sowie das sächsische Innenministerium. Nach dem 2. Staatsexamen begann sie ihre Laufbahn in Göppingen als stellvertretende Leiterin des Rechtsreferats. Nach weiteren Aufgaben - unter anderem als Leiterin des Hauptamtes - wurde sie 2011 zur Ersten Bürgermeisterin der Stadt Göppingen gewählt bevor sie 2016 als Oberbürgermeisterin nach Fellbach wechselte.

Die Oberbürgermeisterin der Stadt Fellbach ist kraft Amtes Vorsitzende des Gemeinderates, Verwaltungschefin und Dezernatsleiterin für die Bereiche Wirtschaftsförderung, Grundstücksverkehr, Verwaltungssteuerung, Kultur und Öffentlichkeitsarbeit.

Ihr direkter Kontakt zu mir

Ihr Anliegen ist mir wichtig!
Was liegt Ihnen auf dem Herzen?
Teilen Sie es mir persönlich und ohne Umwege mit.

Anrede:

*) Pflichtfeld

 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Bitte lassen Sie dieses Feld leer, wenn Ihnen keine Legitimation bekannt ist.