Buntes Programm rund ums Rad


Die Stadt Fellbach und die Initiative RadKULTUR organisieren zum Ende des dreiwöchigen Stadtradeln-Zeitraums am Samstag, 23. Juli, gemeinsam einen RadKULTURTag. Von 10 bis 16 Uhr erwartet große und kleine Fahrrad-Fans im Rathausinnenhof ein buntes Rahmenprogramm rund ums Rad.

Oberbürgermeisterin Gabriele Zull sagt mit Blick auf den Aktionstag: „Wir setzen mit Freude ein starkes Zeichen für die gesunde und klimafreundliche Mobilität der Zukunft. Mit dem RadKULTUR-Tag möchte ich mich bei Ihnen für jeden gefahrenen Kilometer bedanken.“ Der VCD Fellbach wird um 11 Uhr vom Rathausinnenhof zu einer geführten Fahrradtour aufbrechen, zu der alle Interessierten eingeladen sind.

Die Rundtour durch das Fellbacher Radnetz dient auch dem Austausch zu aktuellen Themen der Radverkehrsförderung vor Ort. Der VCD bittet bei Interesse um eine Anmeldung per EMail an info@vcd-fellbach.de. Zurück am Rathaus können die Radler sowohl sich als auch ihre Fahrräder verwöhnen lassen: Beim kostenlosen RadCheck der Initiative RadKULTUR prüfen Mechaniker vor Ort die Räder und nehmen kleinere Wartungsarbeiten vor. Außerdem gibt es eine mobile Fahrradwaschanlage sowie einen Fahrsicherheits-Parcours und eine Fahrradcodierung des ADFC. Für Verpflegung sorgt unter anderem ein Eis-Bike, an dem kostenloses Speiseeis ausgegeben wird. Von 14 bis 15 Uhr bietet die Stadt einen Crashkurs für das neue Fahrradparkhaus am Bahnhof an, Treffpunkt ist um 14 Uhr direkt am Fahrradparkhaus.

Der RadKULTUR-Tag ist Teil der Kommunenförderung der Initiative RadKULTUR. Die Stadt Fellbach erhält in diesem Jahr das kleine Förderpaket. Im Zuge dessen wurde bereits zu Beginn des STADTRADELN-Zeitraums am 4. Juli der Fotowettbewerb Rad-Star in Fellbach durchgeführt, bei dem die Bürger das schönste Foto mit Fahrrad küren. Alle Bilder sind online unter www.radkultur-bw.de/radstar-fellbach einsehbar.

Die Abstimmung für den Fellbacher Rad-Star, mit der Chance auf spannende Preise, läuft noch bis zum 15. August. Weitere Informationen zur Radverkehrsförderung in Fellbach gibt es online unter www.fellbach.de/mobiltät sowie bei der Stabsstelle Radmobilität, E-Mail radverkehr@fellbach.de.

Plakat RadKULTURTag 2022