Auch 2022 heißt es „Fellbach blüht auf“


Mit dem Frühlingsbeginn startet am Montag, 28. März, die dritte Auflage der Aktion „Fellbach blüht auf“ im Rahmen der Kampagne „Fellbach hält zusammen“. Wie bereits im Frühjahr und Winter 2021 können auch in diesem Jahr wieder Kassenzettel aus Fellbach, Schmiden und Oeffingen mit einem Mindesteinkaufswert von 100 Euro beim Stadtmarketing Fellbach eingereicht werden. Die ersten 200 Einsender erhalten dann einen Blumenstrauß der örtlichen Floristen zugeschickt.
Die Kassenzettel können ab dem 28. März per Post an Stadtmarketing Fellbach, Hirschstr. 3, 70734 Fellbach, per E-Mail an stadtmarketing@fellbach.de oder online unter www.stadtmarketing-fellbach.de eingereicht werden. „Wir freuen uns über viele Kassenzettel und laden mit der Aktion gezielt zum Einkauf vor Ort ein.“ so Julian Deifel, Einzelhandelskoordinator und Initiator der Kampagne „Fellbach hält zusammen“.

Selbstverständlich können aufgrund von Garantie- und Umtauschansprüchen auch Kopien der Kassenzettel eingereicht werden.
Jeder Kassenzettel kann nur einmal eingereicht werden. Jedoch können fleißige Einkäufer auch mehrmals mit unterschiedlichen Kassenzetteln an der Aktion teilnehmen.

^
Download