Ukraine-Hilfe

Plattform zur Vermittlung ukrainischer Arbeitnehmer

Arbeitgeber-Plattform für ukrainische Geflüchtete

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Fellbach möchte über diese Seite eine Plattform zur Vermittlung ukrainischer Arbeitnehmer anbieten. Ziel ist es, ukrainische Geflüchtete, sofern diese das wünschen, möglichst schnell und unkompliziert in ein Beschäftigungsverhältnis zu bringen.

Sofern Sie als Arbeitnehmer Interesse an einem der genannten Jobs haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit den Ansprechpartnern der genannten Firmen auf.

Die folgenden Unternehmen suchen Mitarbeiter:

Unternehmen

Ansprechpartner für Unternehmen

Sofern Sie freie Arbeitsplätze haben, und gerne auf dieser Seite genannt werden möchten, bitten wir Sie, uns über den folgenden Link eine Nachricht zu senden. Wir werden dies schnellstmöglich auf dieser Seite mit aufnehmen.

Kontaktaufnahme

Ansprechpartner für Geflüchtete aus der Ukraine

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat für Geflüchtete aus der Ukraine eine Sonderhotline eingerichtet. Mitarbeiter*innen der BA geben dort Geflüchteten Informationen zur Arbeits- und Ausbildungssuche in russischer und ukrainischer Sprache.

Die Hotline ist von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr unter der Servicerufnummer 0911/178-7915 erreichbar. Der Anruf ist nicht gebührenfrei, es fallen Gebühren für einen Anruf ins deutsche Festnetz an. Die Einrichtung einer gebührenfreien Hotline ist technisch nicht möglich. Denn mit einem Telefon, das mit einem ukrainischen Mobilfunkvertrag ausgestattet ist, kann keine 0800-Rufnummer angewählt werden.

Die Hotline fungiert als erste Anlaufstelle für geflüchtete Menschen aus der Ukraine, die Interesse an einer Arbeitsaufnahme oder einer Ausbildung haben. Damit ermöglicht die BA einen unkomplizierten Zugang zu ihren Unterstützungsleistungen ohne Sprachbarrieren. Schwerpunkte bei der Information im Rahmen der Arbeitsaufnahme und Ausbildung sind die Anerkennung ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse und der Zugang zu Sprachkursen.

Kontakt

Dennis Issler

Amt für Wirtschaftsförderung

Telefon: 0711 5851- 7565

E-Mail: wirtschaftsfoerderung@fellbach.de

Zum Seitenanfang