Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

DAS FELLBACHER INTEGRATIONSKONZEPT
Visuelle Eindrücke aus Fellbach
 

Inhalt:

Das Fellbacher Integrationskonzept

Integration gemeinsam gestalten

Ca. 19% der Fellbacher Bevölkerung haben einen ausländischen Pass. Außerdem leben hier weitere Menschen, die sowohl einen deutschen als auch einen weiteren ausländischen Pass besitzen. Auch gibt es zahlreiche Menschen, die sich haben einbürgern lassen. Insgesamt haben ca. 32 % der Fellbacherinnen und Fellbacher einen Migrationshintergrund.

Wir in Fellbach sehen es als Bereicherung und Chance an, wenn Menschen unterschiedlicher Nationen das Leben in unserer Stadt gemeinsam gestalten. Deshalb ist die Integration der Menschen mit Migrationshintergrund eine unserer großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam bewältigen können.

Integration bedeutet für uns nicht, dass sich Minderheiten an die Mehrheitsgesellschaft anpassen müssen. Sie ist vielmehr ein wechselseitiger Prozess, an dem sowohl die deutsche als auch die Bevölkerung mit Migrationshintergrund mitwirkt.

Ziele

Deshalb haben wir im Jahr 2005 das erste Fellbacher Integrationskonzept verabschiedet. Zwei Hauptziele sollen erreicht werden: Im Rahmen der nachholenden Integration soll versucht werden, Versäumnisse der Vergangenheit nachzuholen. Durch die vorausschauende Integration will Fellbach angemessen auf die Herausforderungen des demografischen Wandels reagieren.

Dieses Konzept wurde im Jahr 2015 unter Beteiligung vieler Einwohnerinnen und Einwohner mit und ohne Migrationshintergrund fortgeschrieben. Ein eigenes Kapitel widmet sich der Integration der auch in Fellbach zahlreich angekommenen Flüchtlinge.

Partner

Wichtige Partner bei der Umsetzung des Fellbacher Integrationskonzepts sind der Integrationsbeirat sowie die Migrantenvereine. Aber auch Kindergärten, Schulen, andere Vereine, Kirchen, Seniorenbegegnungsstätten u.v.m. werden in Zukunft die Integration aktiv und mit kreativen neuen Ideen voranbringen.

Weitere Informationen:

Rat und Auskunft

Frau Christine Hug
Stabsstelle Senioren und Integration
Gebäude: Rathaus Fellbach
Zimmer: 048
Telefon: 0711/5851-268
Fax: 0711/5851-483
E-Mail: senioren-integration@fellbach.de

Adresse im Stadtplan anzeigen

 

Frau Susanne Heidkamp
Sekretariat
Gebäude: Rathaus
Telefon: 0711/5851-267
Fax: 0711/5851-483
E-Mail: senioren-integration@fellbach.de

 

Frau Heike Paule
Sekretariat
Gebäude: Rathaus
Telefon: 0711/5851-7567
Fax: 0711/5851-483
E-Mail: senioren-integration@fellbach.de

 

Das Fellbacher Integrationskonzept

 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Staffel ´25 Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach