MIGRANTENVEREINE

Nationale und internationale Vereine

Bereits 1968 wurde der erste Migrantenverein in Fellbach gegründet. Heute gibt es 20 Migrantenvereine bzw. von -initiaitven aus folgenden Nationen:

• Albanien
• Argentinien
• USA
• Brasilien
• Indonesische Gruppe
• Italien
• Kongo
• Portugal
• Serbien
• Sierra Leone
• Spanien
• Türkei

Außerdem gibt es internationale Vereine. In ihnen sind Mitglieder aus unterschiedlichen Nationalitäten zu finden. Sie widmen sich auf besondere Weise dem Thema Völkerverständigung. Dazu gehören z.B. der Internationale Chor, Ndwenga e.V. und Vision:Life e.V.

KULTUR UND INTEGRATION

Die Vereine sind ein wichtiger Treffpunkt und Begegnungsstätte für Menschen aus den verschiedenen Ländern. Die Pflege der jeweiligen Landeskultur steht an erster Stelle.
Durch Angebote wie Hausaufgabenhilfe oder Sozialberatung in den Landessprachen begleiten die Vereine konstruktiv das Fellbacher Integrationskonzept. Auch der muttersprachliche Unterricht wird von einigen Vereinen angeboten.

Die zahlreichen Tanz- und Musikgruppen der Vereine treten bei vielen Festen und Feiern in der Stadt auf und sind aus dem kulturellen Leben in Fellbach nicht mehr wegzudenken. Die kulinarischen Angebote der Vereine sind eine willkommene Bereicherung.

Ein besonderer Höhepunkt ist in jedem Jahr die Fiesta International, die hauptsächlich von den Migrantenvereinen ausgerichtet wird.

Die Stadt Fellbach stellt einigen Vereinen kostenlos Räume für Begegnungsstätten zur Verfügung.

Typ Name Datum Größe
pdf Die Vorstände der Migrantenvereine.pdf 22.05.2018 75,3 KB

RAT UND AUSKUNFT

Frau Christine Hug
Amt für Soziales und Teilhabe
Gebäude: Rathaus Fellbach
Zimmer: 049
Telefon: 0711/5851-268
Fax: 0711/5851-483
E-Mail: soziales.teilhabe@fellbach.de

 
Frau Susanne Heidkamp
Frau Heike Paule
Frau Özgür Duman-Kurunlu
Sekretariat
Gebäude: Rathaus
Zimmer: 048
Telefon: 0711/5851-267 oder 0711/5851-7567
Fax: 0711/5851-483
E-Mail: soziales.teilhabe@fellbach.de