Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

STADTMUSEUM
Visuelle Eindrücke aus Fellbach
 

Inhalt:

StadtMuseum mit MörikeKabinett

cutout of cut_out_asset_12478.jpg

Seit der Neueröffnung im Herbst 2011 schreibt das StadtMuseum Erfolgsgeschichte. Das stattliche Fachwerkhaus im Herzen der Stadt beherbergt eine komplett neu konzipierte Dauerausstellung, die inhaltlich und gestalterisch der Gegenüberstellung von Geschichte und Gegenwart verpflichtet ist.

Die thematischen Schwerpunkte „Frommes Dorf“, „Frauenleben“, „Schulgeschichte“, „NS-Zeit“ und „Fotografie“ - mit einer Ausstellung der Fotojournalisten Hansel Mieth und Otto Hagel - werden vielschichtig und spannend dargeboten und sind auch für Auswärtige interessant. Besonderer Anziehungspunkt ist das Mörikekabinett mit dem Herzstück „Mörike und die Frauen“. Wechselausstellungen geben dem StadtMuseum immer wieder neue Impulse.

Mörike Elemtar

Mörike elementar
Die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft, Erde spielen im Werk Eduard Mörikes eine bedeutende Rolle. Multimediale Mittel verorten den Dichter in der Gegenwart und schaffen eine alle Sinne ansprechende Installation. Eintritt frei.weiter
 
 

Museumspädagogisches Angebot für Schulen

Das komplette Programm(pdf | 4.05 MB)
 

Weitere Informationen:

Logo
 

Kontakt

Stadtmuseum Fellbach mit Mörike-Kabinett
Leiterin: Ursula Teutrine
Hintere Straße 26
70734 Fellbach
Tel.: 0711 / 5851-7592 oder -7523
E-Mail: stadtmuseum@fellbach.de

Adresse im Stadtplan anzeigen

 

Öffnungszeiten

täglich (außer Mo) 14 - 18 Uhr
Dauerausstellung: Eintritt frei
Führungen auf Anfrage
(Gebühr pro Führung: 50 Euro)

 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach