Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

THEATERSAISON
Visuelle Eindrücke aus Fellbach
 

Inhalt:

Theatersaison 2017/18 in Fellbach mit viel Prominenz

Die Wunderübung
Foto: © Loredana La Rocca

Vorhang auf, Bühne frei! Mit namhaften Darstellern, vielen bekannten Stücken, aber auch einigen spannenden Neuentdeckungen verspricht die Spielzeit 2017/18 des Kulturamts Fellbach in der Schwabenlandhalle ein Fest für Theaterliebhaber und alle, die es werden möchten. Dabei sein lohnt sich – und: Im Abonnement ist der Kunstgenuss um mehr als ein Drittel günstiger als im freien Verkauf! Zur Wahl stehen fünf profilierte Mietereihen.

Die große gemischte Miete A/B umfasst 9 Vorstellungen aus den Bereichen unterhaltendes Schauspiel, Ballett, Konzert und Operette; die Miete C/D beinhaltet die 5 Sprechstücke der A/B-Miete:

Montag und Dienstag, 25. und 26. September 2017, 20 Uhr
Auftaktkonzert (A/B)
Württembergische Philharmonie Reutlingen
mit Tianwa Yang (Violine)

Montag und Dienstag, 23. und 24. Oktober 2017, 20 Uhr
Der Sheriff von Linsenbach (A/B und C/D)
Eine schwäbische Komödie von Oliver Storz
Württembergische Landesbühne Esslingen

Montag und Dienstag, 20. und 21. November 2017, 20 Uhr
Tod eines Handlungsreisenden (A/B und C/D)
Schauspiel von Arthur Miller
mit Helmut Zierl, Stephanie Theiß u. a.

Montag und Dienstag, 11. und 12. Dezember 2017, 19 Uhr
Dornröschen (A/B)
Moldawisches Nationalballett mit großem Orchester
Musik: Peter Tschaikowsky

Montag und Dienstag, 8. und 9. Januar 2018, 19 Uhr
Die Fledermaus (A/B)
Operette von Johann Strauß
Thalia Theater Wien

Montag und Dienstag, 26. und 27. Februar 2018, 20 Uhr
Die Wunderübung (A/B und C/D)
Komödie von Daniel Glattauer
mit Michaela May, Michael Roll und Robert Giggenbach

Montag und Dienstag, 19. und 20. März 2018, 20 Uhr
Ein Sommernachtstraum (A/B und C/D)
Komödie von William Shakespeare
Theater Kompagnie Stuttgart

Montag und Dienstag, 16. und 17. April 2018, 20 Uhr
Monsieur Claude und seine Töchter (A/B und C/D)
Komödie von Stefan Zimmermann
mit Ralf Novak, Fee Denise Horstmann u. a.

Montag und Dienstag, 7. und 8. Mai 2018, 19 Uhr
Ballettabend (A/B)
Akademie des Tanzes Mannheim
Leitung: Prof. Birgit Keil

Die reine Schauspielmiete S umfasst 5 Vorstellungen mit einem Schwerpunkt auf Klassikern und anspruchsvollen zeitgenössischen Stücken:

Freitag, 29. September 2017, 20 Uhr
We shall overcome – Pete Seeger (S)
Ein inszeniertes Konzert von Heiner Kondschak
Theater Lindenhof, Melchingen

Sonntag, 3. Dezember 2017, 19 Uhr
Eine Weihnachtsgeschichte (S)
Musikalisches Bühnenmärchen nach Charles Dickens
mit Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl u. a.

Donnerstag, 25. Januar 2018, 20 Uhr
Des Teufels General (S)
Schauspiel von Carl Zuckmayer
mit Gerd Silberbauer, Thorsten Nindel u. a.

Freitag, 2. März 2018, 20 Uhr
Die Glasmenagerie (S)
Schauspiel von Tennessee Williams
mit Anna Thalbach, Nellie Thalbach u. a.

Freitag, 13. April 2018, 20 Uhr
Richtfest (S)
Komödie von Lutz Hübner
Landestheater Tübingen

Abonnements sind ab Montag, 15. Mai 2017, erhältlich beim i-Punkt Fellbach im Rathaus. Der Einzelkarten-Verkauf beginnt am Samstag, 1. Juli 2017.

i-Punkt Fellbach, Marktplatz 7, Telefon 0711/580058, E-Mail i-punkt@schwabenlandhalle.de; Geschäftszeiten: Mo bis Mi, Fr 9.30–18.30 Uhr, Do 9.30–19 Uhr, Sa 9.30–14 Uhr

Weitere Informationen:

Der Theaterspielplan für die nächste Saison

cutout of cut_out_asset_22961.jpg
 

Informationen

Stadt Fellbach – Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach

Telefon 0711 5851-364
Telefax 0711 5851-119
E-Mail: kulturamt@fellbach.de

Adresse im Stadtplan anzeigen

 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Staffel ´25 Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach