Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

REMSTAL GARTENSCHAU 2019
Visuelle Eindrücke aus Fellbach
 

Inhalt:

Die Remstal Gartenschau 2019

Unendlich erleben. 80 km. 205 Tage.

jpg-Datei

Von der Quelle bis zur Mündung setzen 16 Städte und Gemeinden das Remstal perfekt in Szene und verwandeln die komplette Region vom 6. April bis zum 27. Oktober 2019 in einen unendlichen Garten.
Ausstellungsgärten und Blumen, Weinberge und Streuobstwiesen, Stadt und Land, die natürliche Vielfalt der Region und die Rems als Lebensader stehen hier im Mittelpunkt.
Die Innenstädte locken mit individuellem Konzept, markante Aussichtstürme und Landmarken bieten Orientierungspunkte und neu beschilderte Wanderwege laden zu Entdeckungen ein.

Unzählige Veranstaltungen und Führungen machen das Remstal zur großen Bühne und die 334.000 Remstäler für 205 Tage zu Gastgebern. Ein ganzes Tal wird von Frühling bis Herbst zum unendlichen Garten – der Remstal Gartenschau 2019.

Fellbach auf dem Weg zur Remstal Gartenschau

cutout of cut_out_asset_25356.jpg

Jede Stadt oder Gemeinde richtet ihren Gartenschau-Beitrag nach einem eigenen Motto aus. Fellbachs Thema lautet "Urbane Landwirtschaft".

Ein Überblick über die geplanten Attraktionen und Baumaßnahmen finden Sie unter folgendem Link: Gartenschau Projekte Fellbach

Weitere Informationen:

Kontakt

Jennifer Käser
Projektkoordinatorin
Schwabenlandhalle Fellbach
Tainer Straße 7
70734 Fellbach
Tel: 0711/5 75 61-107
Fax: 0711/5 75 61-11
E-Mail: Jennifer.Kaeser@schwabenlandhalle.de

 

Remstal Gartenschau 2019

cutout of cut_out_asset_25359.jpg
 

Der offizielle Clip zur Gartenschau

80 km in 5 Minuten entdecken: Der Film zur Gartenschau macht Lust auf mehr.
 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Staffel ´25 Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach