Stadtradeln

Auch 2018 beteiligt sich Fellbach wieder an dem bundesweiten Radfahrwettbewerb STADTRADELN. Beim STADTRADELN sammeln BürgerInnen und Mitglieder der kommunalen Parlamente in Teams möglichst viele Radkilometer.

Die Aktionsphase in Fellbach dauert drei Wochen,
vom 24. Juni bis 14. Juli 2018.

In dieser Zeit legen die TeilnehmerInnen möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurück, egal ob privat oder beruflich. Das eigene Team steht im Wettbewerb mit den Teams anderer Fellbacher Unternehmen, Schulen und auch der Stadtverwaltung. Wer nicht alleine radeln möchte, kann an geführten Ausfahrten mit dem Radsportverein Fellbach teilnehmen (Link auf der rechten Seite).

Die Gewinner des Wettbewerbs sind das Klima, die Umwelt und somit wir alle! Denn jeder Kilometer, der mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurückgelegt wird, trägt zu weniger Verkehrsbelastungen, weniger Abgasen und weniger Lärm bei. So kann Fellbach noch lebenswerter werden!

RÜCKBLICK STADTRADELN 2017

2017 beteiligte sich Fellbach bereits zum dritten Mal am bundesweiten Radfahrwettbewerb STADTRADELN. Bei STADTRADELN sammeln BürgerInnen und Mitglieder der kommunalen Parlamente in Teams möglichst viele Radkilometer. Die Aktionsphase dauerte drei Wochen, vom 25. Juni bis 15 Juli 2017.

Die angemeldeten Teams haben schon eine kleine Tradition, vorneweg radelten die Oberdelfer mit rund 570 Kilometern pro Radler, direkt dahinter folgte der Radsportverein Fellbach mit rund 560 Kilometer pro Radler. Das größte Team stellte die Fellbacher Stadtverwaltung. Insgesamt nahmen mehrTeilnehmer wie im Vorjahr teil, womit der Endkilometerstand in Fellbach wieder für eine Weltumrundung gereicht hat. Rund 49.000 Kilometer kamen zusammen, damit wurde fast 7.000 kg CO2 vermieden.

Bei der Langen Nacht - Kultur und Einkaufen gab es wie in den letzten Jahren die Gelegenheit, sich über die Erlebnisse auszutauschen, die Leih-Pedelecs vom Fellbacher Bahnhof auszuprobieren und der neuen Radroutenplan 2017 mitzunehmen. Außerdem wurde das 200 jährige Fahrradjubiläum gefeiert mit einem Schnitzeljagd. Schnell und mit viel Spaß lösten Fellbacher Radfahrer am 15. Juli 2017 den Rätsel-Parcours. Insgesamt drei Räder verschenkte die Arbeitsggruppe Fahrrad der Stadtverwaltung über die Aktion „Finde Dein Rad“ der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen Baden-Württemberg (AGFK) bei der „Langen Nacht – Kultur & Einkaufen“.

ZAHLEN ZUM RADVERKEHR

GIBT ES HIER

NATIONALER RADVERKEHRSPLAN

ZUM RADVERKEHRSPLAN