Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

BERUFLICHE SCHULEN
Visuelle Eindrücke aus Fellbach
 

Inhalt:

Berufliche Schulen

Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen (2 Jahre)

Kolping Bildung Nordwürttemberg gGmbH
Akademie Fellbach
Baumschulenweg 2/2
70736 Fellbach
Tel: 0711/579810
Fax: 0711/579812
E-Mail: fellbach@kbw-gruppe.de
Internet:www.akademie-fellbach.de

Am kaufmännischen Berufskolleg Fremdsprachen erlangt man in zwei Jahren die Fachhochschulreife. Im Zusatzunterricht ist es möglich, die Ausbildung zum/zur stattlich geprüften Wirtschaftsassistent/in zu erreichen.

Berufskolleg für foto- und medientechnische Assistenten (2 Jahre)

Kolping Bildung Nordwürttemberg gGmbH
Akademie Fellbach
Baumschulenweg 2/2
70736 Fellbach
Tel: 0711/579810
Fax: 0711/579812
E-Mail: fellbach@kbw-gruppe.de
Internet:www.akademie-fellbach.de

Staatlich geprüfte foto- und medientechnische Assistenten können in allen Bereichen der Medienherstellung und Medienbearbeitung eingesetzt werden. Sie erwerben die dafür erforderlichen Fähigkeiten. Im Zusatzunterricht ist die Erlangung der Fachhochschulreife möglich.

Berufsoberschulen / Allgem. Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife (2 Jahre)

Kolping Bildung Nordwürttemberg gGmbH
Akademie Fellbach
Baumschulenweg 2/2
70736 Fellbach
Tel: 0711/579810
Fax: 0711/579812
E-Mail: fellbach@kbw-gruppe.de
Internet:www.akademie-fellbach.de

An der Wirtschaftsoberschule sowie an der Berufsoberschule für Sozialwesen wird in zwei Jahren auf die Abiturprüfung vorbereitet. Voraussetzungen für die Aufnahme an den Berufsoberschulen sind die Mittlere Reife und eine Berufsausbildung oder eine fünfjährige Berufspraxis im Bereich Wirtschaft bzw. Soziales.

Technisches Gymnasium - Gestaltungs- und Medientechnik (3 Jahre)

Kolping Bildung Nordwürttemberg gGmbH
Akademie Fellbach
Baumschulenweg 2/1
70736 Fellbach
Tel: 0711/579810
Fax: 0711/579812
E-Mail: fellbach@kbw-gruppe.de
Internet:www.akademie-fellbach.de

Das Technische Gymnasium der Fachrichtung Gestaltungs- und Medientechnik führt in drei Jahren zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur). Die Besonderheit eines beruflichen Gymnasiums ist das jeweilige berufsspezifische Profil.

Wirtschaftsgymnasium (6 Jahre)

Kolping Bildung Nordwürttemberg gGmbH
Akademie Fellbach
Baumschulenweg 2/1
70736 Fellbach
Tel: 0711/579810
Fax: 0711/579812
E-Mail: fellbach@kbw-gruppe.de
Internet:www.akademie-fellbach.de

Am sechsjährigen Wirtschaftsgymnasium haben Kinder und Jugendliche bereits ab Klasse 8 die Möglichkeit an einem beruflichen Gymnasium die allgemeine Hochschulreife (Abitur) zu erwerben. Der Zugang ist von allen Regel-Schularten nur in Klasse 8 möglich.

Betreuungsmöglichkeiten von 8-17 Uhr

- Hausaufgabenbetreuung
- Gestaltete und freie Lernzeit
- Klassenarbeitsvorbereitung

Mittagessen an der Schule ist möglich.

Ballettfachschule Ronecker

Cannstatter Straße 103
Telefon: 0711/57 33 30
Telefax: 0711/578 95 86
E-Mail: mail@ballettfachschule.de
Internet: www.ballettfachschule.de

Modul-Ausbildung staatlich anerkannte/r Tanzpädagoge/in für
Künstlerischen Tanz (Berufsbegleitend)


Die Module bieten Wahlmöglichkeiten für verschiedene Ausbildungsbausteine innerhalb der Ausbildung, die sich an einem gelernten und ähnlich gelagerten
Ausbildungsberuf im tänzerischen Bereich orientieren.
Die Ausbildungszeit liegt bei 2 bis 3 Jahren.

Durch den modularen Aufbau ist die Ausbildung flexibel und individuell
gestaltbar. Deshalb eignet sich das Angebot für Berufstätige, die
Familie, Kind und Karriere zeitlich und finaziell unter einen Hut bringen wollen.
Die Unterrichtszeiten sind je nach Modulauswahl flexibel gestaltbar.

Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt SLV Fellbach

Niederlassung der GSI mbH
Stuttgarter Str. 86
70736 Fellbach

Telefon: 0711/575 44-0
Telefax: 0711/575 44-33
E-Mail: info@slv-fellbach.de
Internet: www.slv-fellbach.de

Die Schweißtechnische Lehr und Versuchsanstalt GSI SLV Fellbach bietet:

  • Aus- und Weiterbildungen für betriebliche Führungskräfte (Schweißfachmann, Schweißtechniker, Schweißfachingenieur) im schweiß- und prüftechnischen Bereich. Prüftechnische Ausbildung nach ISO 9712, Qualifikationslehrgänge in VT, MT, PT, UT, RT und RT 2 FI
  • Praktische Ausbildung in allen Handschweißprozessen von der Grundausbildung bis zum qualifizierten Schweißer, Schweißwerkmeister, Aufschulungsmaßnahmen, Vorbereitungstraining für Schweißerprüfungen und Abnahme von Schweißerprüfungen.
  • Gutachten, Schadensfalluntersuchungen, zerstörende und zerstörungsfreie Prüfung von Schweißverbindungen und Grundwerkstoffen
  • Sicherheit geschweißter Bauwerke durch Bauüberwachung, Erteilung von Herstellerqualifikationen (Eignungsnachweisen), Korrosionsschutzüberprüfung und Qualitätssicherung, z.B. durch die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 bzw DIN EN ISO 3834
  • Beratung und Forschung auf allen Gebieten der Schweißtechnik, Erprobung neuer Technologien, Entwicklung von Schweißverfahren und Schweißprozessen

Staatlich anerkannte Physiotherapeuten-/Massage-Schule e.V.

Fellbacher Straße 115
Telefon: 0711/25 28 95-0
Telefax: 0711/25 28 99
E-Mail: info@vpt-schule.de
Internet: www.vpt-schule.de

Ausbildungsgänge:

  • Zweijährige schulische Ausbildung zum Masseur und med. Bademeister mit anschließendem sechsmonatigem Anerkennungspraktikum
  • Dreijährige schulische Ausbildung zum Physiotherapeuten mit integrierten Praktika
  • Achtzehnmonatige verkürzte Weiterqualifikation für Masseure zum Berufsbild Physiotherapeut
  • Vierjähriger dualer Studiengang „Präventions-, Therapie- und Rehabilitationswissenschaften“ zum Bachelor of Science (dreijährige Physiotherapieausbildung läuft parallel) in Kooperation mit der DIU Dresden International University

    Die Staatlich anerkannte Physiotherapeuten-/Massage-Schule e.V. setzt in der Ausbildung Maßstäbe. Seit 1994 zählt sie zu den besten und modernsten Schulen in Deutschland. Ihr Ausbildungskonzept wird ständig weiterentwickelt. Kompetente und engagierte Dozenten garantieren eine qualifizierte Ausbildung.

Camphill Ausbildungen gGmbH - Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe

Siemensstraße 5
70736 Fellbach
Tel: 07554 9899840
E-Mail: info@camphill-ausbildungen.de
Internet: www.camphill-ausbildungen.de

Der dreijährige Bildungsgang führt zum Abschluss als staatlich anerkannte Altenpflegerin bzw. staatlich anerkannter Altenpfleger mit anthroposophischer Zusatzqualifikation.
Der Ausbildungsgang „Altenpflegehilfe“ ist 1-jährig, für NichtmuttersprachlerInnen 2-jährig.

Weitere Informationen:

Schulen

Alle Adressen der Schulen in Fellbach finden Sie in unserem Geoinforma- tionszentrum.
 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Staffel ´25 Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach