Jobkraftwerk

Die Stadt Fellbach hat ein Programm angeschafft, das geflüchteten Menschen dabei helfen soll, einen qualifizierten Lebenslauf zu erstellen. Die Registrierung ist sehr einfach am eigenen Smartphone möglich. In Deutsch, Englisch, Farsi oder Arabisch können die persönlichen Daten eingegeben werden. Hinterlegt sind fast alle Ausbildungen weltweit, so dass der deutsche Lebenslauf erkennen lässt, ob die z.B. im Heimatland abgeschlossene Berufsausbildung hier in Deutschland anerkannt wird. 
Dieser Lebenslauf hilft bei der Vorstellung bei potentiellen Arbeitgebern, aber auch bei der engen Zusammenarbeit mit dem/der persönlichen Integrationsmanager/ -managerin. 
Sie helfen gerne, wenn Fragen zum Programm auftauchen oder Unterstützung benötigt wird.

Hier geht es zum Jobkraftwerk

Typ Name Datum Größe
pdf Flyer Jobkraftwerk Fellbach.pdf 22.05.2018 240 KB

RAT UND AUSKUNFT

Frau Christine Hug
Amt für Soziales und Teilhabe
Gebäude: Rathaus Fellbach
Zimmer: 049
Telefon: 0711/5851-268
Fax: 0711/5851-483
E-Mail: soziales-teilhabe@fellbach.de

Herr Nelson Müller
Amt für Soziales und Teilhabe
Gebäude: Theodor-Heuss-Str. 18
Zimmer: 22
Telefon: 01512 6103556
E-Mail: integration@fellbach.de
 
Frau Susanne Heidkamp
Frau Inna Pocwiardowski
Sekretariat
Gebäude: Rathaus
Zimmer: 048
Telefon: 0711/5851-267 oder 0711/5851-7567
Fax: 0711/5851-483
E-Mail: soziales-teilhabe@fellbach.de

DAS FELLBACHER INTEGRATIONSKONZEPT

Download (1,39 MB)

ZAHLEN FÜR FELLBACH

Download (74 KB)

INTERNATIONALES FRAUENSPRACHCAFE

Download (681 KB)

SCHWIMMEN FÜR MUSLIMISCHE FRAUEN

Download (374 KB)