Fellbacher Herbst 2019

„Unendlicher Garten! Das Remstal erblüht, dank unserer Weine blühen auch Herz und Gemüt.“

Der Fellbacher Herbst findet traditionell am zweiten Oktoberwochenende statt. Zum Auftakt schlängelt sich jedes Jahr ein bunter Festumzug durch die Straßen Fellbachs.

Programm 2019

Donnerstag, 10. Oktober

19:30 Uhr       Große Weinprobe im Hölderlinsaal der Schwabenlandhalle 
                       Die Weinprobe der Fellbacher Weingärtner eG moderiert Wulf Wager.
Freitag, 11. Oktober

19 Uhr          „Blütenzauber“ im Hölderlinsaal der Schwabenlandhalle.
                      Der Abend wird von Fellbacher Vereinen gestaltet.
                      Ehrung der Preisträger des BlumenschmuckWettbewerbs 2019.
                      Dieses Jahr mit Highlights aus dem Programm der Remstal Gartenschau.
                      Kostenlose Eintrittskarten erhalten Sie im Fellbacher i-Punkt.

Samstag, 12. Oktober

12 Uhr            Choralblasen vom Turm der Lutherkirche 
                       Mit dem Posaunenchor des CVJM Fellbach.

13 Uhr            Empfang der Ehrengäste in der Neuen Kelter der Fellbacher Weingärtner eG 

13:45 Uhr       Erntedank an der Neuen Kelter der Fellbacher Weingärtner eG

14 Uhr            Festzug durch die Straßen der Innenstadt

15 Uhr            Festakt auf dem Guntram-Palm-Platz.
                      Oberbürgermeisterin Gabriele Zull ehrt die die Ältesten Fellbachs und eröffnet den Fellbacher Herbst.

Sonntag, 13. Oktober

8 Uhr             Musikalische Ständchen auf Straßen und Plätzen in Fellbach
                      Posaunenchor des CVJM Fellbach und Stadtkapelle Fellbach.

9 Uhr             Gesangverein „Liederkranz“ Oeffingen Christus-König-Kirche 
                      Mitgestaltung des Gottesdienstes.

9:10 Uhr         Kranzniederlegung am Ehrenmal bei der Lutherkirche 

9:30 Uhr         Ökumenischer Gottesdienst Lutherkirche 

9:30 Uhr         Fußball-Turnier Max-Graser-Stadion
                       Turnier um den Sepp-Herberger-Gedächtnispokal mit anschließender Siegerehrung.

10:45 Uhr       Jugendgottesdienst des CVJM Fellbach Rathaus-Innenhof 

11 Uhr            Offenes Herbstliedersingen Musikschule Fellbach
                       Mit dem Philharmonischen Chor Fellbach unter der Leitung von Tilman Heiland.

11 Uhr            Matinee Paul-Gerhardt-Haus 9 Mandolinen- und Gitarrenorchester Fellbach, zu Gast der Mandolinenclub Schwaikheim. 

12 Uhr            Handharmonikaclub Fellbach Entenbrünnele 10

12 Uhr            „Mit bekannten Melodien in den Herbstsonntag“ Rathaus-Innenhof. Matinee des Singchors Fellbach.

12:30              Verkaufsoffener Sonntag in der autofreien Innenstadt.
 -17:30 Uhr     Das Stadtmarketing Fellbach e. V. und die Fellbacher Einzelhändler laden zum Bummeln ein.
                       Viele Attraktionen und Aktionen bieten ein Erlebnis für die ganze Familie.

21 Uhr            Feuerwerk vom Dach der Schwabenlandhalle 
Achtung!
Geänderte Uhrzeit!

Montag, 14. Oktober

18:30 Uhr         Herbstumzug der Jüngsten. Treffpunkt am Parkplatz vor der Zeppelinschule.
                         Umzug mit Lampions, Fackeln und musikalischer Begleitung.

19:30 Uhr         Laternenreigen Max-Graser-Stadion

Musik beim Fellbacher Herbst

Ellinger-Festzelt 
Fr 19 Uhr „The BangBags“
Sa 17 Uhr „Ricardos“
So 12 bis 15 Uhr Stadtkapelle Fellbach
15 Uhr „Hüttenfetzer“
Mo 19 Uhr „Alpenstarkstrom“

Putler-Festzelt 
Fr 18 Uhr Jenny Engels
Sa nach dem Umzug: Musikverein Ruppertshofen und „der Spielmannszug der
Gesellschaft Zigeunerinsel“
18 Uhr „Alpenplayboys – Schneehühner aus Oberstaufen“
So 17 Uhr „Alpenplayboys – Schneehühner aus Oberstaufen“
Mo 18 Uhr „Alpenplayboys – Schneehühner aus Oberstaufen“

Entenbrünnele (Weingut Aldinger)
Fr/Sa 19 bis 23 Uhr „Destination“
So 18 Uhr „Orange Tune Band“
Mo 19 Uhr „Abstract Band“

Rathaus-Innenhof (WG)
Fr 18:30 – 23 Uhr „Time Warp“
Sa 19 – 23 Uhr „SAFIR the Band“
So 12 Uhr Singchor Fellbach,
14 Uhr Jagdhornbläser
16 – 23 Uhr Monty Bürkle
Mo 18 – 23 Uhr „Time4Music“

Atrium der Schwabenlandhalle (Landjugend)
Sa 19.bis 23 Uhr „Viertakt“
So 11:30 bis 16 Uhr Jörg Länger
18 bis 22 Uhr „Mayer“
Mo 18 bis 22 Uhr „The Choristers“

Kunstvereinskeller (Kunstverein)
Fr 21 Uhr "Nite Steadies"
Sa 21 Uhr "So semmer halt"
So keine Livemusik
Mo 21 Uhr „COVERUP"

Weitere Informationen und Anmeldeformulare:

Musik beim 72. Fellbacher Herbst (108 KB)

 Pressemeldung Fellbacher Herbst (78 KB)

Programmflyer 2019 (2,79 MB)

Öffentliche Bekanntmachung (25 KB)

Satzung (242 KB)

Übersicht Festgelände (1,08 MB)

Bewerbungsformular Festzeltbetreiber (1,71 MB)

Bewerbungsformular Schausteller (1,78 MB)

Bewerbungsformular Verkauf (1,75 MB)

Bewerbungsformular Verzehr (1,76 MB)

Bewerbungsformular Verzehr Weinsträßle (1,73 MB)

MARKTTAG IN FELLBACH

Samstag 7-12 Uhr: Marktplatz, größter Markt mit über 20 Ständen

MARKTTAG IN SCHMIDEN

Freitag 13-17.30 Uhr: Otilia-Frech-Platz beim Großen Haus

Ansprechpartner

Udo Liebhold
0711 / 5851 - 233