WissensKünstler - seit 2007

Naturwissenschaft und Kunst für Grundschüler

Unter dem Titel „WissensKünstler“ wird Fellbacher Grundschulklassen ein interessantes Bildungsangebot gemacht, dass sich auf die gemeinsame Basis von Kunst und Naturwissenschaften besinnt.

In der offenen Atmosphäre der Atelierräume der Kunstschule Fellbach kann spielerisch und kreativ an naturwissenschaftliche Erkenntnisprozesse herangeführt werden: die sinnliche Wahrnehmung wird hier ganz anders angesprochen, als es in herkömmlichen Klassenräumen möglich ist. Auch verspricht eine unkonventionellere didaktische Aufbereitung des wissenschaftlichen Materials durch Künstlerinnen und Künstler eine Arbeitsweise, die den normierten Schulalltag aufbricht.
Die Künstlerinnen und Künstler, die neben ihrer freischaffenden künstlerischen Arbeit auch kunstpädagogisch tätig sind, haben umfangreiches Material zu wichtigen Phänomene des Bereichs Kunst und Naturwissenschaften erarbeitet. So werden nun in der Kunstschule Fellbach Experimente mit Farbe, Licht und Schatten durchgeführt, die in künstlerisch-kreative Schöpfungen einfließen. Im Farblabor werden Farbstoffe aus Gemüse, Hölzern, Blättern, Wurzeln und Läusen extrahiert. Aus den wunderbar leuchtenden naturfarben enstehen großformatige Bilder. Natürliche Pigmente aus Erden und Mineralien werden vorgestellt und zu steinzeitlich anmutenden Kunstwerken verarbeitet.

Durch die Verlagerung des vormittäglichen Unterrichts in die Räume der Kunstschule, durch ungewohntes Lehrpersonal und neue Gruppensituationen können eingefahrene Strukturen innerhalb der Schülergruppen aufgebrochen werden. Schülerinnen und Schüler haben hier die Möglichkeit in einem neuen Umfeld ungewohnte Stärken zu zeigen und ihre Persönlichkeit positiv zu entwickeln.
Das Projekt lässt sich sehr gut in den Lehrplan der 3. Klassen integrieren.

Kontakt Kunstschule

Leiterin: Susanne Waiss

Eisenbahnstraße 23
70736 Fellbach

Sekretariat: Angela Sievert
Tel.: 0711/5851-471
Fax: 0711/5851-474
Mo – Do: 8:00 – 12:00 Uhr
Fr: 8:00 – 11.30 

Adresse im Stadtplan anzeigen