: Startseite / Kultur / Stadtbücherei / Veranstaltungen

Hinweise zu den Veranstaltungen

Änderungen vorbehalten – bitte informieren Sie sich vor Veranstaltungsbeginn an dieser Stelle.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmeregeln in der Corona-Zeit: 

  • Verbindliche Reservierung mit Kontaktdatenerhebung (Name, Adresse, Tel.) unter 0711-5851297 oder sbf@fellbach.de
  • Reduziertes Platzangebot im Erdgeschoß der Stadtbücherei
  • Einlass 30 Min. vor Veranstaltungsbeginn, Eintritt nach Veranstaltungsbeginn leider nicht möglich
  • Reservierte Plätze werden zugewiesen
  • Wir bitten um Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes

Detaillierte Informationen finden Sie im Hygienekonzept für Veranstaltungen der Stadtbücherei Fellbach (178 KB)



Veranstaltungen

.September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August

Mi, 23.09.2020 19:30 Uhr

Lesung und Gespräch: Michael Wildenhain liest aus seinem Roman „Die Erfindung der Null“, Moderation: Stefan Kister (Kulturressort StZ)

Veranstalter
Stadtbücherei Fellbach in Zusammenarbeit mit Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-297
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung

Zwei Menschen sitzen sich in einem Verhörraum gegenüber. Martin Gödeler, Doktor der Mathematik und Nachhilfelehrer aus Stuttgart, wird des Mordes verdächtigt. Er soll für das Verschwinden seiner Urlaubsbegleitung Susanne Melforsch verantwortlich sein. Ein junger Staatsanwalt will ihm ebenjenen Mord nachweisen. Doch die Kontrolle über die Verhörsituation verschiebt sich unaufhörlich zugunsten des Verdächtigen… Ein raffiniert konstruierter, spannungsreicher Roman, literarisch vielfältig orchestriert, über Aufstieg und Fall eines Mathematikgenies. Ein Zahlengenie, dessen Leben stets von der Ekstase diktiert war, sei es in seinen Beziehungen zu Frauen, sei es im Aufgehen in der Mathematik. Als die Untersuchungshaft aufgehoben wird, verschwindet Martin Gödeler spurlos. Was bleibt, ist das Protokoll einer höchst eigentümlichen Existenz, eines Lebens zwischen Genialität und Verwahrlosung.

Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der Corona-Hygienemaßnahmen statt. Eine verbindliche vorherige Anmeldung ist erforderlich, Eintritt 10,- €. Voranmeldung ab 01.09.2020 unter Tel. 0711/5851-297 oder Email an sbf@fellbach.de sowie zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei Fellbach

iCal

Fr, 25.09.2020 18:00

Literatur um 6: Mark Twain "Bummel durch Deutschland"

Veranstalter
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-297
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung

Die Schauspielerin und Sprecherin Silvia Maria Passera liest Auszüge aus dem 1880 erschienenen Buch „Bummel durch Europa“. Samuel Langhorne Clemens, besser bekannt als Mark Twain, schrieb nicht nur Tom Sawyer, sondern war auch als Reisejournalist auf großen Touren, u.a. in Hawaii, Palästina und Europa. 1878 reiste er per Zug, Dampfer, Floß und auch zu Fuß von Hamburg über Frankfurt, Heidelberg, den Schwarzwald bis an den Alpenrand. Mit Humor und Ironie beschreibt er seine Erfahrungen in Deutschland. Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der Corona-Hygienemaßnahmen statt. Eine Anmeldung ist erforderlich, freier Eintritt. Voranmeldung ab 01.09.2020 unter sbf@fellbach.de oder 0711-5851 297.

iCal

Fr, 16.10.2020 18:00 Uhr

Philosophie um 6: Der Weg ist das Ziel? Eine philosophische Wanderung durchs Gebirge

Veranstalter
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-297
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung
Warum gehen Menschen in die Berge? Was meinen wir, wenn wir Berge als "Kraftorte" wahrnehmen? Wie verhält sich das steigende Interesse an den Alpen mit dem Umweltschutz? Und gibt es etwa eine Bergmedizinethik?  In der neuen Ausgabe von Philosophie um Sechs beschäftigen wir uns mit den Bergen und dem Wandern. Wir blicken in die Geschichte der Philosophie und halten Ausschau danach, was große Philosophen vor uns über Berge gesagt haben. Und wir stellen selbst Überlegungen an: zur Faszination der Berge, zu dem, was die Bergnatur über unsere Kultur aussagt, und zu aktuellen Themen rund um unseren Umgang mit den Bergen. Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der Corona-Hygienemaßnahmen statt. Eine Anmeldung ist erforderlich, freier Eintritt. Voranmeldung ab 25.09.2020 unter sbf@fellbach.de oder 0711-5851 297.

 

iCal
Sommerleseclub

Stadtbücherei Fellbach

Aktuelle Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag
10 - 13 Uhr ; 15 - 18 Uhr

Samstag
10 - 13 Uhr

Kontakt
Berliner Platz 5
70734 Fellbach

Tel.: 0711/58 51-297
Fax: 0711/58 51-484
sbf@fellbach.de

Adresse im Stadtplan anzeigen

Stadtteilbücherei Schmiden

Aktuelle Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag
15 - 18 Uhr

Mittwoch 10 - 13 Uhr ; 15 - 18 Uhr

Kontakt

Butterstr. 1
70736 Fellbach

Tel.: 0711/58 51-656
Fax: 0711/58 51-80616
sbf@fellbach.de

Adresse im Stadtplan anzeigen

 

Stadtteilbücherei Oeffingen

Aktuelle Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
15 - 18 Uhr

Kontakt

Hauptstr. 1
70736 Fellbach

Tel.: 0711/58 51-532
sbf@fellbach.de

Adresse im Stadtplan anzeigen
 

Veranstaltungen