: Startseite / Aktuelles / Pressebereich / Pflege in Fellbach

Im Alter nach Italien, zuhause bleiben oder zur Pflege-WG

Städtische Pflegeangebote werden überdacht

Wie werden die Fellbacher im Alter künftig versorgt? Im Sozialausschuss wurde am Donnerstag, 13. Februar, eine Studie zur Pflege und Versorgung älterer Bürger vorgestellt. Neben zahlreichen Daten und Fakten zur Bevölkerungsentwicklung präsentierte Professorin Cornelia Kricheldorff von der Katholischen Hochschule Freiburg auch erste Vorschläge zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen sowie zur Einrichtung von dezentralen Pflegestützpunkten. Weiterlesen (85 KB)

Kontakt

Pressereferat
Marktplatz 3
70734 Fellbach
Telefon: 0711/5851-242
Telefax: 0711/5851-260
E-Mail:pressereferat@fellbach.de

Öffnungszeiten:
Mo - Mi 8:00 - 14:00 Uhr
Do 8:00 - 18:30 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr