Ein literarischer Gruß aus Frankreich

Koskas und die Wirren der Liebe - Lesung von Olivier Guez

Olivier Guez Foto: JF Paga-Grasset

Unter dem Titel „Uns bleibt immer noch Paris“ holt das Kulturamt Fellbach in Zusammenarbeit mit dem Institut français Stuttgart im Herbst 2020 einen literarischen Gruß aus Frankreich in die Kappel-bergstadt. Den Auftakt macht der französische Bestsellerautor Olivier Guez am Mittwoch, 9. September, 20 Uhr, im Großen Saal des Fellbacher Rathauses mit einer Lesung aus „Koskas und die Wirren der Liebe“. Die Lesung findet in deutscher und französischer Sprache statt. Karten (für 8 €, Schüler und Studierende 4 €) gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt Fellbach, Marktplatz 7, Telefon 0711/58 00 58.
MEHR

Kontakt

Büro der Oberbürgermeisterin
Pressereferat
Marktplatz 3
70734 Fellbach
Telefon: 0711/5851-242
Telefax: 0711/5851-260
E-Mail:pressereferat@fellbach.de

Öffnungszeiten:
Mo - Mi 8:00 - 14:00 Uhr
Do 8:00 - 18:30 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr