: Startseite / Kultur / Kulturveranstaltungen

Kulturveranstaltungen

.Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September

Mi, 01.01.2020 - Do, 31.12.2020

Ausstellung: Unser Remstal

Veranstalter
Volksbank am Württemberg, Fellbach
Berliner Platz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5708-0
Veranstaltungsort
Volksbank am Württemberg
Berliner Platz 1
70734 Fellbach
Kurzbeschreibung

Großformatige Bilder von Peter D. Hartung. Der stadtbekannte Fotograf hat an verschiedenen Buchtiteln über Fellbach und weitere Kommunen zu den Themen „Landschaft & Kultur“, „Wein & Kulinarisches“ mitgewirkt. Peter D. Hartung, langjähriges KV-Mitglied,  arbeitet seit 25 Jahren als selbstständiger Fotograf, sein Lebens- und Arbeitsmittelpunkt ist Fellbach. Er hat an verschiedenen Buchtiteln über Fellbach und weitere Kommunen zu den  Themen „Landschaft & Kultur", „Wein & Kulinarisches" mitgewirkt.   Im Mai 2019 erschien das Buch „Unser Remstal" im Emons-Verlag/Köln. Dieses Buch  über das Remstal hat mit den Recherche-Arbeiten, den Aufnahmen und  vielen Aus- flügen das Autoren-Duo ungefähr 2 Jahre auf Trab gehalten. In der Ausstellung im Hause der Volksbank sind großformatige Aufnahmen aus dem  Remstal mit einem besonderen Fokus auf Fellbach zu sehen.    

Beschreibung

Mo 09:00 - 12:30, 14:00 - 18:00
Di 09:00 - 12:30, 14:00 - 16:30
Mi 09:00 - 12:30
Do 09:00 - 12:30, 14:00 - 18:00
Fr 09:00 - 12:30, 14:00 - 16:30  

iCal

Sa, 03.10.2020 - So, 28.02.2021

Ausstellung "Das kleine Schwarze – La petite robe noire"

Kleid von Jean Hercey, um 1964, aus der Sammlung Bräu, Stuttgart © Foto Peter D. Hartung
Veranstalter
StadtMuseum Fellbach
Hintere Straße 26
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-7592
Veranstaltungsort
StadtMuseum Fellbach
Hintere Straße 26
70734 Fellbach
Beschreibung

Das Fellbacher StadtMuseum öffnet nach langer Pause wieder seine Türen und präsentiert die neue Sonderausstellung zur Geschichte eines ganz besonderen Kleidungsstücks, dem „kleinen Schwarzen“. Die Ausstellung erläutert Hintergründe und Entwicklungen zu diesem Modeklassiker, dessen Geschichte in den frühen 1920er Jahren begann und welcher die Damenwelt wie kaum ein anderes Stück Stoff revolutionieren sollte. Öffnungszeiten Mi bis Sa 14 bis 18 Uhr, So 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

iCal

Do, 03.12.2020 20:00

Wolfgang Schorlau liest aus „Kreuzberg Blues“

© Timo Kabel
Veranstalter
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-297
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung

In seinem mittlerweile zehnten Dengler-Krimi schreibt der preisgekrönte Stuttgarter Krimi-Autor Wolfgang Schorlau erneut über hochaktuelle und spannende Themen. Dengler ermittelt nur durch die Überredungskünste seiner Freundin Olga während der beginnenden Pandemie in der deutschen Hauptstadt. In Berlin-Kreuzberg treffen in einem Radius von wenigen hundert Metern mit Plattenbauten, Townhouses, der türkischen Community und dem Schwarzem Block verschiedene Welten aufeinander. Der Immobilienhai Kröger scheint seine Mieter in genau dem Kiez mit kriminellen Methoden rauszuekeln. Er will „entmieten“, einen Kindergarten abreißen, um ein weiteres Townhouse hinzusetzen. Die Mieter wehren sich. Dengler und Olga geraten mitten in den Sumpf der Berliner Häuserspekulation. 

Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der Corona-Hygienemaßnahmen statt. Eine verbindliche vorherige Anmeldung ist erforderlich, Eintritt 10,- €. VVK und Anmeldung ab 03.11.2020 unter Tel. 0711/5851-297 oder Email an sbf@fellbach.de sowie zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei Fellbach.                      

iCal

Mi, 09.12.2020 16:00 Uhr

Fellbacher Puppenspiele: "Wintermärchen"

Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Stadtwerke Fellbach
Ringstraße 5
70736 Fellbach
Beschreibung

Zum Abschluss der Puppenspiel-Saison führt das Figurentheater Kania, Offenbach, ein „Wintermärchen“ auf. Antje Kania begeistert mit ihrem Improvisations-Figurentheater für Kinder. Mit Handpuppen und der Mithilfe der zuschauenden Kinder wird ein einzigartiges Erlebnis geschaffen und eine ganz eigene Geschichte entwickelt.

Für Kinder ab 3 Jahren. Karten im Vorverkauf gibt es beim i-Punkt Fellbach, Rathaus, Marktplatz 7. Keine telefonische Kartenreservierung.

iCal

Fr, 11.12.2020 18:00

Philosophie um Sechs mit Andreas Wolkenstein

Veranstalter
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-297
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung

Der Philosoph Andreas Wolkenstein (LMU München) befasst sich bei dieser Ausgabe der Veranstaltungsreihe mit der Fragestellung: "Was ist das gute Leben - und wie erreiche ich es?"

Philosophen zerbrechen sich seit der Antike den Kopf über die Frage, was das gute Leben ist. Spätestens in der Moderne rückte diese Frage allerdings in den Hintergrund und räumte den Platz zu Gunsten von Fragen des Bewusstseins, der Erkenntnis oder der Logik. Wir wollen die alte aber immer noch aktuelle Frage nach dem guten Leben in den Raum stellen und mit Hilfe von Aristoteles und Co. überlegen, worin das gute Leben besteht und wie man es möglicherweise erreichen kann. 

Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der Corona-Hygienemaßnahmen statt. Eine verbindliche vorherige Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 0711/5851-297 oder E-Mail an sbf@fellbach.de sowie zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei Fellbach. Eintritt frei. 

iCal

Mo, 14.12.2020 20 Uhr

Schauspiel mit Musik "Ein Mann im Schnee – Weihnachten mit Erich Kästner"

Walter Sittler Foto: Stefan Nimmesgern
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Für eine humorvoll-besinnliche Einstimmung aufs Fest sorgt einmal mehr Publikumsliebling Walter Sittler in seiner Paraderolle als Erich Kästner. Aus Essays und Erzählungen, Gedichten und Romanauszügen des großen Dresdner Schriftstellers haben der Regisseur Martin Mühleis und der Komponist Libor Síma dem bekannten Theater- und Fernsehschauspieler ein weiteres Weihnachtsprogramm auf den Leib geschneidert, das nahtlos an die umjubelte Erfolgsproduktion „Als ich ein kleiner Junge war“ anknüpft. Melancholische und ironische Texte wechseln sich ab in einem nachdenklichen Bilderbogen voll von augenzwinkernder Lebensweisheit. Den passenden musikalischen Rahmen gestaltet das Ensemble „Die Sextanten“ mit originellen Neuarrangements klassischer Weihnachtslieder.

Karten gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt Fellbach, Marktplatz 7, Telefon 0711/58 00 58.

iCal

Di, 15.12.2020 20 Uhr

Schauspiel mit Musik "Ein Mann im Schnee – Weihnachten mit Erich Kästner"

Walter Sittler Foto: Stefan Nimmesgern
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Für eine humorvoll-besinnliche Einstimmung aufs Fest sorgt einmal mehr Publikumsliebling Walter Sittler in seiner Paraderolle als Erich Kästner. Aus Essays und Erzählungen, Gedichten und Romanauszügen des großen Dresdner Schriftstellers haben der Regisseur Martin Mühleis und der Komponist Libor Síma dem bekannten Theater- und Fernsehschauspieler ein weiteres Weihnachtsprogramm auf den Leib geschneidert, das nahtlos an die umjubelte Erfolgsproduktion „Als ich ein kleiner Junge war“ anknüpft. Melancholische und ironische Texte wechseln sich ab in einem nachdenklichen Bilderbogen voll von augenzwinkernder Lebensweisheit. Den passenden musikalischen Rahmen gestaltet das Ensemble „Die Sextanten“ mit originellen Neuarrangements klassischer Weihnachtslieder.

Karten gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt Fellbach, Marktplatz 7, Telefon 0711/58 00 58.

iCal

Corona-Hotlines

Rems-Murr-Kreis
07151 501-3000 
8 bis 16 Uhr
montags bis freitags

Landesgesundheitsamt
0711 904-39555 
9 bis 18 Uhr
montags bis sonntags

Stadtverwaltung Fellbach
0711/5851-592
8 bis 13 Uhr
montags bis freitags

Coronavirus aktuell

Alle Informationen finden Sie unter www.corona-fellbach.de

Ihr direkter Kontakt zur Oberbürgermeisterin

Hier gehts zur Online-Sprechstunde

Fellbacher Stadtanzeiger

Zum PDF-Download (1,14 MB)

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan 2020 steht hier zum Download (12,06 MB)bereit.

Anregungen, Fragen, Kritik?

Zum Kontaktformular