Kulturveranstaltungen

Do, 29.11.2018 - So, 07.04.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG "Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt – Die lustigen Geschichten hinter den Redensarten"

Das passt auf keine Kuhhaut © Marei Schweitzer
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 580058
Veranstaltungsort
StadtMuseum Fellbach
Hintere Straße 26
70734 Fellbach
Beschreibung

Die heitere Sprach-Ausstellung lüftet den Schleier über hundert Redensarten-Geheimnisse und lädt kleine und große Besucher zu einer kniffligen und amüsanten Spurensuche ein. Öffnungszeiten Di bis So 14 bis 18 Uhr. Eintritt frei.

iCal

Fr, 04.01.2019 - Do, 28.02.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG "Christa Klebor: Malen mit dem Pinsel und der Kamera"

Zwei Bilder von Christa Klebor, eines zeigt eine fröhliche Frau mit Rundungen, ein anderes ist ein Foto, auf dem alles verschwommen dargestellt ist.
Veranstalter
Kreissparkasse Waiblingen
Stuttgarter Straße 4
70736 Fellbach
Telefon (07151) 505451
Veranstaltungsort
SWN-Filialdirektion Fellbach
Stuttgarter Straße 4 17
70736 Fellbach
Beschreibung

Christa Klebor malt nicht nur mit dem Pinsel, sondern auch mit der Kamera. Mit nur einem Klick entstehen neue Bilder, die man zuvor in der Kamera nicht gesehen hat, spannende Werke, wie man sie aus der Malerei kennt. Außerdem sind Bilder aus der Serie "Fröhlich Frauen" zu sehen, mit malerischen Rundungen und einem Feuerwerk von krachenden Farbvarianten. Die Ausstellung ist in der Galerie im 1. Stock Mo und Do 8.30 bis 18.00 Uhr, Di, Mi und Fr 8.30 bis 16.30 Uhr zu sehen.

iCal

Do, 10.01.2019 - Di, 30.04.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG "Gerald Dufey-Winter: Farbenfrohe Energieströme"

Bilder von Gerald Dufey-Winter
Veranstalter
SVF Sportzentrum Loop
Bühlstraße 145
70736 Fellbach
Telefon (0711) 5782518
Veranstaltungsort
Sportzentrum Loop des SV Fellbach
Bühlstraße 145
70736 Fellbach
Beschreibung

Gerald Dufey-Winter verzichtet bei seinen Bildern mit Acrylfarben auf Leinwand völlig auf Gegenstandsbezüge. Farbe ist Energie, physikalisch und chemisch betrachtet auf jeden Fall und die Tatsache, dass Licht und Farben zur Gesundung beitragen, ist inzwischen auch allgemein anerkannt. Dass dynamische oder ruhige Farbkompositionen völlig unterschiedliche Schwingungen, Klänge erzeugen können, Erlebnisse wieder auftauchen lassen können, ebenso. Die Ausstellung ist zu den üblichen Loop-Öffnungszeiten zu sehen.

iCal

Fr, 11.01.2019 - So, 03.03.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG "Regine Richter und Barbara Wittmann: waking up in a strange dream"

Was Mensch so tut © Regine Richter
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 580058
Veranstaltungsort
Galerie der Stadt Fellbach
Marktplatz 4
70734 Fellbach
Beschreibung

Regine Richter und Barbara Wittmann sind seit vielen Jahren in der Region künstlerisch aktiv und beschäftigen sich beide vorwiegend mit Zeichnung. Die Ausstellung zeigt aktuelle Arbeiten und ist geöffnet Di bis Do 16 bis 19 Uhr, Fr bis So 14 bis 18 Uhr. Eintritt frei.

iCal

Do, 17.01.2019 16:30 Uhr

Vorlesezeit: Echte Bären fürchten sich nicht

Veranstalter
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-297
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung

"Tief in den Wäldern, hell scheint der Mond, liegen die Bären im Bett wie gewohnt." Nur der kleine Bobo ist hellwach. Denn er hat ein Geräusch gehört, das doch nur von einem Monster sein kann! Da nimmt Papa Bär seine ganze Familie mit in den Wald, um ihr zu zeigen, dass dort draußen nichts Gefährliches ist. Und überhaupt: Echte Bären fürchten sich nicht, oder? Komm einfach in die Bilderbuchecke – ohne Anmeldung!   

Für Kinder ab 3 Jahren. Mit Eltern. Dauer ca. 20 Minuten.

iCal

Do, 17.01.2019 16:30 Uhr

Bilderbuchshow in Schmiden: Es klopft bei Wanja in der Nacht

Veranstalter
Stadtteilbücherei Schmiden
Butterstraße 1
70736 Fellbach
Telefon (0711) 5851-616
Veranstaltungsort
Stadtteilbücherei Schmiden
Butterstraße 1
70736 Fellbach-Schmiden
Beschreibung

In einer kalten Winternacht suchen Hase, Fuchs und Bär beim gutmütigen Wanja Unterschlupf.

Für Kinder ab 4 Jahren, Dauer ca. 30 Minuten. Kostenlose Eintrittskarten sind eine Woche im Voraus in Schmiden erhältlich.

iCal

Fr, 18.01.2019 19 Uhr

live im blueU "Neujahrsempfang"

Veranstalter
Jugendhaus Fellbach e.V.
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Telefon (0711) 957914-18
Veranstaltungsort
Jugendhaus Fellbach
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Beschreibung

Das Jugendhaus lädt zum Neujahrsempfang mit der Alternative Rock Band B.Z.W.,mit Impro-Theater mit "Otter im Glashaus" und mit Unplugged Rock "Sarah". Eintritt frei, Spenden sind erbeten.

iCal

Sa, 19.01.2019 20 Uhr

Konzert "Forbidden Fruit - Das Phänomen Billie Holiday"

Das Phänomen Billie Holiday - künstlerische Darstellung
Veranstalter
Flügelraum, Fellbach
Tainerstraße 12
70734 Fellbach
Telefon (0711) 50485151
Veranstaltungsort
Flügelraum
Tainer Straße 12
70734 Fellbach
Telefon (0711) 50485151
Beschreibung

Ein Hut, den Billie Holiday am Broadway trug, die Beschreibung ihres Zimmers, oder die Stimmung bei der Probenarbeit: Sibylle Kilgus und ihre Band führen durch einen Abend voller Songs und Geschichten über diese einzigartige Grande Dame des Jazz. Bitte anmelden.

iCal

So, 20.01.2019 19 Uhr

Fellbacher Rathauskonzerte: "Busch Trio"

Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 580058
Veranstaltungsort
Rathaus Fellbach
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Das von der Kritik hochgelobte englische Busch Trio (Mathieu van Bellen, Violine; Ori Epstein, Violoncello; Omri Epstein, Klavier) spielt Werke von Franz Schubert, Ludwig van Beethoven und Antonín Dvorák. Es sind nur noch wenige Abonnements und Einzelkarten erhältlich!

iCal

Mo, 21.01.2019 20 Uhr

Hannes und der Bürgermeister: "Jetzt Hannes"

Szenenbild zum schwäbischen Theater Hannes und der Bürgermeister
Veranstalter
Telefon (07361) 5557028
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

 Witzige, spritzige und hintersinnige Sketche mit der Komede-Scheuer Mäulesmühle, mit Albin Braig als Hannes und Karlheinz Hartmann als Bürgermeister eines kleinen schwäbischen Städtchens. Den musikalischen Teil bestreitet in bewährter Manier „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“.

iCal

Di, 22.01.2019 20 Uhr

Hannes und der Bürgermeister: "Jetzt Hannes"

Szenenbild zum schwäbischen Theater Hannes und der Bürgermeister
Veranstalter
Telefon (07361) 5557028
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Witzige, spritzige und hintersinnige Sketche mit der Komede-Scheuer Mäulesmühle, mit Albin Braig als Hannes und Karlheinz Hartmann als Bürgermeister eines kleinen schwäbischen Städtchens. Den musikalischen Teil bestreitet in bewährter Manier „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“.

iCal

Mi, 23.01.2019 15:00

Fellbacher Puppenspiele: "Kommissar Gordon – der erste Fall"

Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 580058
Veranstaltungsort
Stadtwerke Fellbach
Ringstraße 5
70736 Fellbach
Beschreibung

Den ersten Fall von Ulf Nilssons Krimireihe um den uralten Kröten-Kommissar Gordon spielt Anne Weindorf vom Puppentheater Kolibri, Darmstadt, zum Miträtseln und Staunen für Kinder ab 4 Jahren; keine telefonische Kartenreservierung.

iCal

Do, 24.01.2019 16:30 Uhr

Vorlesestunde zum Mitmachen in Schmiden: Tafiti und das schlechtgelaunte Nashorn

Veranstalter
Stadtteilbücherei Schmiden
Butterstraße 1
70736 Fellbach
Telefon (0711) 5851-616
Veranstaltungsort
Stadtteilbücherei Schmiden
Butterstraße 1
70736 Fellbach-Schmiden
Beschreibung

Nashorn Nobert rast wie wild durch die Savanne und walzt alles nieder, was ihm im Weg steht. Was ist nur der Grund für seine schlechte Laune?

Für Kinder ab der 2. Klasse, Dauer ca. 45 Minuten. Kostenlose Eintrittskarten sind eine Woche im Voraus in Schmiden erhältlich.

iCal

Do, 24.01.2019 19:00

Vortrag zur 14. Triennale Kleinplastik Fellbach 2019: "Neugier als Quelle der Kunst"

Dr. Brigitte Franzen © Carl Brunn
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 580058
Veranstaltungsort
Rathaus Fellbach
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

"Kunst als ein Abbild, als ein Ausdruck der Neugier und des Antriebs soll ein Leitfaden der Triennale 2019 sein." So beschreibt die Kuratorin Dr. Brigitte Franzen ihren Ansatz selbst. Neugier auf ihr Ausstellungskonzept mit dem Titel "40.000. Ein Museum der Neugier" soll auch der öffentliche Vortrag machen, der erstmalig in ihr Konzept einführt und seine Herleitung erklärt. Im Rahmen des Begleitprogramms zur 14. Triennale Kleinplastik Fellbach.

iCal

Do, 24.01.2019 19.30 Uhr

'Finnland: Land der Seen und Wälder'

Veranstalter
Telefon (07151) 95880-0
Veranstaltungsort
Oeffinger Schlössle
Schulstraße 14
70736 Fellbach-Oeffingen
Beschreibung

Reinhold Richter stellt Turku, Lahti, Porvoo und die Hauptstadt Helsinki vor, ebenso wie wunderbare Seen und Wälder, Taiga und Tundra.

iCal

Fr, 25.01.2019 16:30 Uhr

Bilderbuchshow: Auf die Piste - fertig - los!

Veranstalter
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-297
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung

Endlich ist es soweit: Der Winterwald-Wettbewerb beginnt! Ixi und Marcello sind die schnellsten Skirennläufer weit und breit. Aber im Schneeballwerfen und -kicken sind Mimi und Basti unschlagbar. Jeder hat fleißig trainiert und will den großen Pokal gewinnen. Doch beim entscheidenden Kopf-an-Kopf-Rennen stürzt Mimi. Da merken die Rennfahrer plötzlich, dass es etwas gibt, das noch wichtiger ist als gewinnen...  

Für Kinder ab 3 Jahren. Dauer ca. 20 Minuten. Ohne Eltern. Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab Freitag, 18.01.19 in der Stadtbücherei Fellbach sowie unter 0711/5851-297.

iCal

Fr, 25.01.2019 20 Uhr

"Der erste Mensch" – Musikalische Lesung

© Stefan Nimmesgern
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 580058
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

In die algerische Kindheit des französischen Literaturnobelpreisträgers Albert Camus entführt der bekannte Schauspieler Joachim Król mit einer Lesung aus dessen autobiografischem Roman. Für die passende musikalische Untermalung sorgt das "Orchestre du Soleil" mit einer Mischung aus arabischem Rai und französischer Musette. Einführung um 19 Uhr.

iCal

Kontakt

Rathaus Fellbach
Marktplatz 1
70734 Fellbach

Tel.: 0711/58 51-0
Fax: 0711/58 51-300
rathaus@fellbach.de

Öffnungszeiten:
Mo - Mi 8:00 - 14:00 Uhr
Do 8:00 - 18:30 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

Samstagsöffnungszeiten des Einwohnermeldeamts:
Sa 9:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungen

Fellbacher Stadtanzeiger

Zum PDF-Download (668 KB)