: Startseite / Kultur / Kulturveranstaltungen

Kulturveranstaltungen

Fr, 17.05.2019 - So, 20.10.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG „Kunst-Weg“

Veranstalter
Remstal Gartenschau Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 57561-107
Veranstaltungsort
Landungsbrücke am Neckar
Weidachtal
70736 Fellbach-Oeffingen
Beschreibung

In einer Freiluft-Galerie von der Landungsbrücke am Neckar bis zur Bühne der ehemaligen Kläranlage im Weidachtal stellen 25 Künstler des Vereins KunstWerk e.V. ihre Interpretationen zum Thema „Die Schöpfung – die vier Elemente“ vor. Die auf großen Lkw-Planen gedruckten Werke entlang des „Kunst-Wegs“ können zu jeder Tageszeit besichtigt werden. Die Ausstellung setzt sich in den Tropfkörpern der ehemaligen Kläranlage fort, die allerdings nur zu den viertägigen Aktionszeiträumen 16. bis 19. Mai, 13. bis 16. Juni, 25. bis 28. Juli, 8. bis 11. August und 19. bis 22. September jeweils von 15 bis 20 Uhr geöffnet sind.

iCal

So, 19.05.2019 - Mo, 14.10.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG "Die Gärtner von Fellbach – Schönste Blumen und bestes Gemüse für Stuttgart und die Welt"

Pfitzer Rosen, um 1900, Aquarell Familie Pfitzer
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
StadtMuseum Fellbach
Hintere Straße 26
70734 Fellbach
Beschreibung

Anlässlich der Remstal Gartenschau 2019 dreht sich im StadtMuseum alles um die zahlreichen Gärtnereien, die neben dem Weinbau einen Großteil der Fellbacher Landwirtschaft ausmachen. Im besonderen Fokus steht die ehemalige Traditionsgärtnerei "Samen Pfitzer". Öffnungszeiten Di bis So 14 bis 18 Uhr. Eintritt frei.

iCal
Anlagen

So, 02.06.2019 - So, 29.09.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG "14. Triennale Kleinplastik Fellbach"

Judith Hopf, Hand 3 (Pointing Hand); Foto: Ulrich Gebert, München; © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Alte Kelter
Untertürkheimer Straße 33
70734 Fellbach
Beschreibung

"40.000 – Ein Museum der Neugier" lautet das Motto der Triennale 2019. Kuratorin ist die Kunst- und Kulturwissenschaftlerin Dr. Brigitte Franzen, Vorstand der Peter und Irene Ludwig Stiftung, Aachen. Ausgehend von den Funden der rund 40.000 Jahre alten Figürchen in den Höhlen der Schwäbischen Alb soll verdeutlicht werden, dass der Antrieb, Kunst hervorzubringen, ein menschliches Urbedürfnis ist. Öffnungszeiten Di bis Fr 14 bis 19 Uhr, Do 14 bis 21 Uhr, Sa und So 11 bis 19 Uhr.

iCal
Anlagen

Di, 17.09.2019 14 Uhr

BAFF macht mobil

Veranstalter
BAFF (Bürger Aktiv für Fellbach)
Marktplatz 1
70736 Fellbach
Telefon (0711) 5851-513
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung

Birgit Held, die Leiterin der Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement, berät Bürgerinnen und Bürger, die sich gerne in Fellbach freiwillig ehrenamtlich engagieren würden. Die Beratung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. 14 bis 16 Uhr.

iCal

Di, 17.09.2019 14 Uhr

Senioren- und Patientennachmittag 2019

Veranstalter
Evangelischer Verein Fellbach e.V. und Evangelische Kirche Fellbach
Mozartstrasse 14
70734 Fellbach
Telefon (0711) 58567630
Veranstaltungsort
Paul-Gerhardt-Haus
August-Brändle-Straße 19
70734 Fellbach
Beschreibung

Geselliger Nachmittag mit buntem Programm und angeregten Gesprächen, Kaffee und Kuchen für Patienten der Diakoniestation, deren Angehörige sowie für interessierte Senioren aus Fellbach. 14 bis 16 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, einen Fahrdienst zu nutzen. Bitte anmelden.

iCal

Mi, 18.09.2019 17 Uhr

Assistierte Arbeit für alle Menschen

Veranstalter
Ulixes Robotersysteme GmbH, Fellbach
Blumenstraße 47
70736 Fellbach
Telefon (0711) 1377656200
Veranstaltungsort
Ulixes Robotersysteme GmbH
Blumenstraße 47
70736 Fellbach
Beschreibung

Mit einem Arbeitsplatzassistenten bekommen Beschäftigte so viel individuelle Unterstützung wie benötigt. Das App-gesteuerte System bietet einen neuen Ansatz für Inklusion in der Arbeitswelt und dies fast unabhängig von Sprachkenntnissen. Wie es funktioniert und dass es auch noch Spaß macht, mit einem Assistenen zu arbeiten, wird bei der Firmenbesichtigung demonstriert. Es gibt zwei Führungen, um 17 Uhr und um 18 Uhr, bitte unbedingt anmelden. Eine Veranstaltung im Rahmen der Fellbacher Weltwochen.

iCal

Mi, 18.09.2019 19.30

„Small is beautiful – Wege in eine Gesellschaft jenseits des Wachstums“ – Vortrag von Prof. Dr. Niko Paech

Prof. Dr. Niko Paech
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Alte Kelter
Untertürkheimer Straße 33
70734 Fellbach
Beschreibung

Die Kleinplastik ist ein Alleinstellungsmerkmal der Fellbacher Triennale. So soll das Begleitprogramm nicht nur kunstgeschichtliche und kulturgeschichtliche Fragen behandeln, sondern auch das Thema Kleinheit im Sinne von Bescheidenheit ansprechen. Über eine Rückkehr zum „menschlichen Maß“ im Sinne einer umfassenden gesellschaftlichen Herausforderung spricht der Volkswirt und Nachhaltigkeitsforscher Prof. Dr. Niko Paech (Universität Siegen). Um 19 Uhr findet eine halbstündige Führung durch die Triennale für die Besucher des Vortrags statt.

 

iCal
Anlagen

Do, 19.09.2019 16:30 Uhr

Krimi-Rätsel-Nachmittag: Die drei ??? Kids - Schräge Vögel

Veranstalter
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-297
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung

Der Krimi-Rätsel-Nachmittag ist aus der Sommerpause zurück! Dieses Mal müssen die drei Detektive zu einem Feueralarm, es gibt Zoff im Zirkus und zum Abschluss werden „süße Zeugen“ gesucht... Junge Detektive sind herzlich zum Miträtseln eingeladen!  

Für Kinder ab 8 Jahren. Dauer ca. 40 Minuten. Ohne Anmeldung!

iCal

Do, 19.09.2019 18.30 Uhr

Live im Park „Chacán“

Die Sängerin der Band Chàcan mit Mikrofon, schwarz-weiß-Aufnahme.
Veranstalter
Stadtwerke Fellbach GmbH
Ringstraße 5
70736 Fellbach
Telefon (0711) 57543-0
Veranstaltungsort
Park bei der Schwabenlandhalle
Guntram-Palm-Platz
70734 Fellbach
Beschreibung

Live-Salsa-Musik und lebendige Afro-Latin-Musik in einem unverwechselbaren Mix aus verschiedenen Epochen und Stilen. Live-Konzert (bei gutem Wetter) im Rahmen der Remstal Gartenschau. Eintritt frei.

iCal

Do, 19.09.2019 18:30

Ausstellungseröffnung "20 Jahre auf dem richtigen Weg – Der Besinnungsweg Fellbach"

© Peter D. Hartung
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Galerie der Stadt Fellbach
Marktplatz 4
70734 Fellbach
Beschreibung

Vor 20 Jahren wurde von Fellbacher Bürgern der Förderverein Besinnungsweg Fellbach e. V. gegründet. International renommierte Künstler gestalten im Auftrag des Vereins einzelne Kunststationen zu weltanschaulichen Themen. Mittlerweile sind neun von geplanten zwölf Stationen umgesetzt. Die Ausstellung präsentiert bis zum 20. Oktober die Stationen, Entwurfsskizzen, Korrespondenzen und Auflagenobjekte.

iCal
Anlagen

Do, 19.09.2019 18.30 Uhr

Vortrag "Taste of Heimat"

Veranstalter
Stadt Fellbach, Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-513
Veranstaltungsort
SDK
Raiffeisenstraße 5
70736 Fellbach
Beschreibung

Global denken - regional essen. Film mit anschließender Diskussion mit dem Filmemacher und Autor Valentin Thurn. Die Zahl der Menschen wird bald auf 10 Milliarden steigen. Wenn es nach den Agrarkonzernen ging, könnten nur Chemie und Kunstdünger das Ernährungs-Problem lösen. Thurn ist auf der Suche nach Lösungen rund um die Welt gereist und hat eine Bewegung für die Ernährungswende gegründet. Die Lebensmittel sollen auf lokaler Ebene und umweltfreundlicher erzeugt werden, nicht mehr Produktion, sondern weniger Verschwendung ist ein Lösungsansatz. Eine Veranstaltung im Rahmen der Fellbacher Weltwochen.

iCal

Do, 19.09.2019 19 Uhr

Vortrag "Afrika ist nicht das Problem, Afrika ist die Lösung"

Der Referent des Vortrags, Tirmiziou Diallo.
Veranstalter
Die Linke Fellbach
Lange Straße 29
71394 Kernen i.R.
Telefon (0711) 9065029
Veranstaltungsort
AWO Fellbach
Gerhart-Hauptmann-Straße 17
70734 Fellbach
Beschreibung

Der heute 80-jährige Soziologe Prof. Dr. Tirmiziou Diallo aus Guinea wurde durch die beiden Koryphäen ihres Faches Theodor W. Adorno und  Max Horkheimer an der Universität Frankfurt/M. zum Studium inspiriert. Seit den sechziger Jahren setzt sich Prof. Diallo von Deutschland aus für die Demokratisierung Afrikas ein. Eine Veranstaltung im Rahmen der Fellbacher Weltwochen.

iCal

Do, 19.09.2019 19.30 Uhr

Vortrag "Jugend und Politik"

Veranstalter
Veranstaltungsort
Jugendhaus Fellbach
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Beschreibung

Eine Referent von Attac erklärt auf der Informationsveranstaltung zum Klimaschutz, wie jeder täglich Aktivist sein und sich für den Umweltschutz einsetzen kann. Die Jugend fordert seit der Frydays-for-future-Bewegung ein Umdenken in Wirtschaft und Poitik. Eine Veransstaltung im Rahmen der Fellbacher Weltwochen.

iCal

Do, 19.09.2019 19.30 Uhr

Vortrag "Afghanistan heute"

Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Schmiden
Schmiden
Staffelweg 12
70736 Fellbach
Telefon (0711) 511170
Veranstaltungsort
Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Charlottenstraße 55
70736 Fellbach-Schmiden
Beschreibung

Seit Jahrzehnten engagiert sich Jama Maqsudi, Träger der Verdienstmedaille des Bundesverdienstordens, in dem afghanischen Flüchtlingshilfeverein Stuttgart für die Verbesserung der Lage in seinem Heimatland. Er berichtet in bewegten und bewegenden Bildern von der aktuellen Situation am Hindukusch, auch vor dem Hintergrund der vermehrten Abschiebung in dieses Krisengebiet und stellt positive zivilgesellschaftliche Initiativen vor, wie die des Ehepaars Schwittek (OFARIN e.V.), die in  Afghanistan Kindergärten und Schulen betreiben. Eine Veranstaltung im Rahmen der Fellbacher Weltwochen.

iCal

Do, 19.09.2019 - So, 22.09.2019

"Weidach 5"

Veranstalter
Remstal Gartenschau Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 57561-107
Veranstaltungsort
Natur-Kunst-Räume Weidachtal
Ehemalige Kläranlage Oeffingen
70736 Fellbach-Oeffingen
Beschreibung

Im Rahmen der Remstal Gartenschau bilden die Tropfkörper der ehemaligen Kläranlage jeweils einmal im Monat für vier Tage eine fast mystische Kulisse für Installationen, Ausstellungen und Vorführungen.  Am Do um 20 Uhr präsentieren Tanja Pidot und David Hauser noch einmal ihr Konzert „Contrapanda“ mit Handpan und Kontrabass; am Fr um 20.30 Uhr zeigt Bücher Lack den Film „Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher“ von Thomas Aders und Wolfgang Wanner über das Verschwinden der Gletscher; am Sa spielt das Theater im Polygon wieder über mehrere Stationen „Die Schöpfung“ von Peter Hauser, eine Theatercollage mit Rezitation, Gesang, Performance, Musik. Programm-Ergänzungen und -Änderungen werden kurzfristig bekanntgegeben. 

iCal

Fr, 20.09.2019 10 Uhr

"Brot für Bildung"

Veranstalter
Helmut von Kügelgen-Schule, Fellbach
Thomas-Mann-Straße 44
70734 Fellbach
Telefon (0711) 342497-34
Veranstaltungsort
Helmut von Kügelgen-Schule
Thomas-Mann-Straße 44
70734 Fellbach
Beschreibung

Kinder backen für Kinder. Im neuen Backhaus der Schule backen die Schüler Brot, der Erlös des Verkaufs geht an Kinder des Townshops in Namibia. 10 bis 13 Uhr.

iCal

Fr, 20.09.2019 17:00-18:00

Literatur um Fünf

Veranstalter
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-297
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung

Für die Collegestudentin Adele "Kitty" Robertson nimmt das Leben Anfang der dreißiger Jahre eine unerwartete Wende, als sie, ganz auf sich allein gestellt, beschließt, die heruntergekommene Apfelfarm ihres verstorbenen Vaters in Neuengland weiter zu bewirtschaften. Schulden, verrottete Landmaschinen, ein altes Haus - das ist Kittys Startkapital.

Die Schauspielerin und Sprecherin Silvia Maria Passera stellt das autobiografische Buch "Der Apfelgarten" der Autorin Adele Crockett Robertson vor. Eintritt frei.

iCal

Fr, 20.09.2019 - So, 20.10.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG "20 Jahre auf dem richtigen Weg – Der Besinnungsweg Fellbach"

© Peter D. Hartung
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Galerie der Stadt Fellbach
Marktplatz 4
70734 Fellbach
Beschreibung

Vor 20 Jahren wurde von Fellbacher Bürgern der Förderverein Besinnungsweg Fellbach e. V. gegründet. International renommierte Künstler gestalten im Auftrag des Vereins einzelne Kunststationen zu weltanschaulichen Themen. Mittlerweile sind neun von geplanten zwölf Stationen umgesetzt. Die Ausstellung präsentiert die Stationen, Entwurfsskizzen, Korrespondenzen und Auflagenobjekte. Öffnungszeiten Di bis Do 16 bis 19 Uhr, Fr bis So 14 bis 18 Uhr. Eintritt frei.

iCal
Anlagen

Alle Infos zum Fellbacher Herbst finden Sie hier

Anregungen, Fragen, Kritik?

Zum Kontaktformular

Remstal-Gartenschau

Hier geht's zur Homepage Remstal Gartenschau 2019

Hier geht´s zur Neuen Mitte Schmiden

Kontakt

Rathaus Fellbach
Marktplatz 1
70734 Fellbach

Tel.: 0711/58 51-0
Fax: 0711/58 51-300
rathaus@fellbach.de

Öffnungszeiten:
Mo - Mi 8:00 - 14:00 Uhr
Do 8:00 - 18:30 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungen

Fellbacher Stadtanzeiger

Zum PDF-Download (1,15 MB)