Kultur

.Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April

Fr, 17.05.2019 - So, 20.10.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG „Kunst-Weg“

Veranstalter
Remstal Gartenschau Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 57561-107
Beschreibung

In einer Freiluft-Galerie von der Landungsbrücke am Neckar bis zur Bühne der ehemaligen Kläranlage im Weidachtal stellen 25 Künstler des Vereins KunstWerk e.V. ihre Interpretationen zum Thema „Die Schöpfung – die vier Elemente“ vor. Die auf großen Lkw-Planen gedruckten Werke entlang des „Kunst-Wegs“ können zu jeder Tageszeit besichtigt werden. Die Ausstellung setzt sich in den Tropfkörpern der ehemaligen Kläranlage fort, die allerdings nur zu den viertägigen Aktionszeiträumen 16. bis 19. Mai, 13. bis 16. Juni, 25. bis 28. Juli, 8. bis 11. August und 19. bis 22. September jeweils von 15 bis 20 Uhr geöffnet sind.

iCal

So, 19.05.2019 - Mo, 14.10.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG "Die Gärtner von Fellbach – Schönste Blumen und bestes Gemüse für Stuttgart und die Welt"

Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
StadtMuseum Fellbach
Hintere Straße 26
70734 Fellbach
Beschreibung

Anlässlich der Remstal Gartenschau 2019 dreht sich im StadtMuseum alles um die zahlreichen Gärtnereien, die neben dem Weinbau einen Großteil der Fellbacher Landwirtschaft ausmachen. Im besonderen Fokus steht die ehemalige Traditionsgärtnerei "Samen Pfitzer". Öffnungszeiten Di bis So 14 bis 18 Uhr. Eintritt frei.

iCal

So, 02.06.2019 - So, 29.09.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG "14. Triennale Kleinplastik Fellbach 2019"

Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Alte Kelter
Untertürkheimer Straße 33
70734 Fellbach
Beschreibung

"40.000 – Ein Museum der Neugier" lautet das Motto der Triennale 2019. Kuratorin ist die Kunst- und Kulturwissenschaftlerin Dr. Brigitte Franzen, Vorstand der Peter und Irene Ludwig Stiftung, Aachen. Ausgehend von den Funden der rund 40.000 Jahre alten Figürchen in den Höhlen der Schwäbischen Alb soll verdeutlicht werden, dass der Antrieb, Kunst hervorzubringen, ein menschliches Urbedürfnis ist. Öffnungszeiten Di bis Fr 14 bis 19 Uhr, Do 14 bis 21 Uhr, Sa und So 11 bis 19 Uhr.

iCal

Do, 13.06.2019 - Fr, 13.09.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG "Luzia Simons: Flowers – Fotografien und Installationen"

Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Galerie der Stadt Fellbach
Marktplatz 4
70734 Fellbach
Beschreibung

Die brasilianische Künstlerin Luzia Simons hat viele Jahre in Fellbach gewohnt. Mit ihren großformatigen Blumenfotografien zwischen voll erblühter Schönheit und beginnendem Verfall erregt die mittlerweile in Berlin lebende Künstlerin international Aufsehen. Öffnungszeiten Di bis Do 16 bis 19 Uhr, Fr bis So 14 bis 18 Uhr. Eintritt frei.

iCal

Fr, 30.08.2019 - Mo, 02.09.2019

49. Schmidener Kirbe

Veranstalter
Musikverein Lyra Schmiden e.V.
Reußensteinstraße 31
70736 Fellbach
Telefon (0711) 8060037
Veranstaltungsort
Festplatz Schmiden
Tournonstraße
70736 Fellbach-Schmiden
Beschreibung

Fr ab 19 Uhr Kirbe-Rock, Zeltöffnung 17.30 Uhr; Sa 17 Uhr Fassanstich; So 10.30 Uhr Ökumenischer Zelt-Gottesdienst, anschließend beginnt der musikalische Teil mit Blasmusik; Mo 14 Uhr 'Rentnerkaffee' für Senioren mit Kaffee und Kuchen, ab 17 Uhr Festbetrieb mit Blasmusik.

iCal

Mi, 04.09.2019 19 Uhr

„Sag es durch die Blume. Die Kunst der Blumensprache“

Veranstalter
StadtMuseum Fellbach
Hintere Straße 26
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-7523
Veranstaltungsort
StadtMuseum Fellbach
Hintere Straße 26
70734 Fellbach
Beschreibung

Vortrag mit Bildern von Dr. Antje Peters-Reimann

Blumengrüße dienen als Zeichen von Freundschaft, Liebe oder Dankbarkeit. Die Sorten sind dabei mit unterschiedlicher Symbolik belegt. In früheren Zeiten wurden Blumen auch dazu benutzt, sich gegenseitig versteckte Botschaften zukommen zu lassen – in einer Art Geheimsprache. Die Journalistin und Gartenhistorikerin Antje Peters-Reimann geht der floralen Kommunikation auf den Grund.

iCal

Do, 05.09.2019 18.30 Uhr

Live im Park „Catalina & Friends“

Porträtaufnahme der Band Catalina & Friends, alle schwarz angezogen, Catalina mit Hut und roter Blüte hinterm Ohr.
Veranstalter
Stadtwerke Fellbach GmbH
Ringstraße 5
70736 Fellbach
Telefon (0711) 57543-0
Veranstaltungsort
Park bei der Schwabenlandhalle
Guntram-Palm-Platz
70734 Fellbach
Beschreibung

Die halb-US-amerikanische, halb-deutsche Latin- und Pop-Band um die aus New York stammende Sängerin Catalina Olea lässt niemanden auf seinen Stühlen. Live-Konzert (bei gutem Wetter) im Rahmen der Remstal Gartenschau. Eintritt frei.

iCal

Do, 05.09.2019 19 Uhr

„Der Garten im Innenraum – ein Traum vom ewigen Sommer“

Bild von einem Innenraum
Der Garten als Innenraum © Anke Peters-Reimann
Veranstalter
StadtMuseum Fellbach
Hintere Straße 26
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-7523
Veranstaltungsort
StadtMuseum Fellbach
Hintere Straße 26
70734 Fellbach
Beschreibung

Vortrag mit Bildern von Dr. Antje Peters-Reimann

Der Traum vom ewigen Sommer ist tief verwurzelt in der Menschheitsgeschichte. Ob in Lusthäusern, Orangerien, Wintergärten, ob mit Herbarien oder bei Tapeten: Die Sehnsucht nach Wärme fand an vielen Orten Ausdruck.

iCal

Fr, 06.09.2019 ganztägig

Tagesausflug mit Stadtführung und Schiffsrundfahrt nach Heidelberg

Veranstalter
Kulturgemeinschaft Fellbach e.V.
Eschenweg 11
70734 Fellbach
Telefon (0711) 584636
Kurzbeschreibung

Die Fahrt im modernen Reisebus, Stadtführung in Heidelberg, Schlossticket, Schifffahrt auf dem Neckar und Heidelberg-Rundfahrt kosten 55 Euro bei einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen. Anmeldung bei unserer Geschäftsführerin Monika Schoknecht bis spätestens 15. Juli, E-Mail monika.schoknechtQtu-dortmund.de.
Die Anmeldung ist nur nach Überweisung der Teilnehmergebühr auf das Konto der Kulturgemeinschaft Fellbach gültig.
Bankverbindung: KSK Fellbach, IBAN: DE80 6025 0010 0002 0587 06, BIC: SOLADES1WBN

iCal

So, 08.09.2019 11 Uhr

Tag der offenen Tür bei der Triennale Kleinplastik Fellbach

Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Alte Kelter
Untertürkheimer Straße 33
70734 Fellbach
Beschreibung

Die Triennale Kleinplastik Fellbach öffnet ihre Tore. 11 bis 19 Uhr. Freier Eintritt mit Führungen um 11 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr und 17 Uhr. Eine Anmeldungen ist nicht erforderlich.

iCal

Do, 12.09.2019 18.30 Uhr

Live im Park „Honorable Men“

Die drei Bandmitglieder von Honorable Men vor einem Fachwerkhaus.
Veranstalter
Stadtwerke Fellbach GmbH
Ringstraße 5
70736 Fellbach
Telefon (0711) 57543-0
Veranstaltungsort
Park bei der Schwabenlandhalle
Guntram-Palm-Platz
70734 Fellbach
Beschreibung

Akustischer Rock mit mehrstimmigen Gesangs-Arrangements, mit Banjo und Waschbrett, ohne elektronischen Schnickschnack. Live-Konzert (bei gutem Wetter) im Rahmen der Remstal Gartenschau. Eintritt frei.

iCal

So, 15.09.2019 11 Uhr

Führung durch das Landesmuseum Württemberg, Stuttgart

Veranstalter
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart, und Stadt Fellbach, Kulturamt
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart
Telefon (0711) 89535111
Veranstaltungsort
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart
Beschreibung

Anknüpfend an die 14. Triennale Kleinplastik lädt das Landesmuseum Württemberg in Stuttgart dazu ein, die ältesten Kunstwerke, teils über 40.000 Jahre alte Kleinplastiken, im Alten Schloss zu entdecken. Im Rahmen des Begleitprogramms zur 14. Triennale Kleinplastik Fellbach.

iCal

Di, 17.09.2019 14 Uhr

BAFF macht mobil

Veranstalter
BAFF (Bürger Aktiv für Fellbach)
Marktplatz 1
70736 Fellbach
Telefon (0711) 5851-513
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung

Birgit Held, die Leiterin der Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement, berät Bürgerinnen und Bürger, die sich gerne in Fellbach freiwillig ehrenamtlich engagieren würden. Die Beratung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. 14 bis 16 Uhr.

iCal

Mi, 18.09.2019 19.30

„Small is beautiful. Wege in eine Gesellschaft jenseits des Wachstums“

Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Alte Kelter
Untertürkheimer Straße 33
70734 Fellbach
Beschreibung

Vortrag von Prof. Dr. Niko Paech

Die Kleinplastik ist ein Alleinstellungsmerkmal der Fellbacher Triennale. So soll das Begleitprogramm nicht nur kunstgeschichtliche und kulturgeschichtliche Fragen behandeln, sondern auch das Thema Kleinheit im Sinne von Bescheidenheit ansprechen. Über eine Rückkehr zum „menschlichen Maß“ im Sinne einer umfassenden gesellschaftlichen Herausforderung spricht der Volkswirt und Nachhaltigkeitsforscher Prof. Dr. Niko Paech (Universität Siegen), der als  einer der bekanntesten deutschen Wachstumskritiker gilt.

 

iCal

Do, 19.09.2019 18.30 Uhr

Live im Park „Chacán“

Die Sängerin der Band Chàcan mit Mikrofon, schwarz-weiß-Aufnahme.
Veranstalter
Stadtwerke Fellbach GmbH
Ringstraße 5
70736 Fellbach
Telefon (0711) 57543-0
Veranstaltungsort
Park bei der Schwabenlandhalle
Guntram-Palm-Platz
70734 Fellbach
Beschreibung

Live-Salsa-Musik und lebendige Afro-Latin-Musik in einem unverwechselbaren Mix aus verschiedenen Epochen und Stilen. Live-Konzert (bei gutem Wetter) im Rahmen der Remstal Gartenschau. Eintritt frei.

iCal

Do, 19.09.2019 19

Eröffnung der Ausstellung „20 Jahre auf dem richtigen Weg – Jubiläum des Besinnungswegvereins“

Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Galerie der Stadt Fellbach
Marktplatz 4
70734 Fellbach
Beschreibung

Vor 20 Jahren wurde von Fellbacher Bürgern der Förderverein Besinnungsweg Fellbach gegründet. International renommierte Künstler gestalten im Auftrag des Vereins einzelne Kunststationen zu weltanschaulichen Themen. Mittlerweile sind 9 von geplanten 12 Stationen umgesetzt. In einer Ausstellung in der Galerie der Stadt Fellbach werden vom 19. September bis zum 20. Oktober 2019 die Stationen, Entwurfsskizzen, Korrespondenzen und Auflagenobjekte vorgestellt.

iCal

Do, 19.09.2019 - So, 22.09.2019

"Weidach 5"

Veranstalter
Remstal Gartenschau Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 57561-107
Veranstaltungsort
Natur-Kunst-Räume Weidachtal
Ehemalige Kläranlage Oeffingen
70736 Fellbach-Oeffingen
Beschreibung

Im Rahmen der Remstal Gartenschau bilden die Tropfkörper der ehemaligen Kläranlage jeweils einmal im Monat für vier Tage eine fast mystische Kulisse für Installationen, Ausstellungen und Vorführungen.  Am Do um 20 Uhr präsentieren Tanja Pidot und David Hauser noch einmal ihr Konzert „Contrapanda“ mit Handpan und Kontrabass; am Fr um 20.30 Uhr zeigt Bücher Lack den Film „Alpendämmerung – Europa ohne Gletscher“ von Thomas Aders und Wolfgang Wanner über das Verschwinden der Gletscher; am Sa spielt das Theater im Polygon wieder über mehrere Stationen „Die Schöpfung“ von Peter Hauser, eine Theatercollage mit Rezitation, Gesang, Performance, Musik. Programm-Ergänzungen und -Änderungen werden kurzfristig bekanntgegeben. 

iCal

Fr, 20.09.2019 17:00-18:00

Literatur um Fünf

Veranstalter
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-297
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung

Für die Collegestudentin Adele "Kitty" Robertson nimmt das Leben Anfang der dreißiger Jahre eine unerwartete Wende, als sie, ganz auf sich allein gestellt, beschließt, die heruntergekommene Apfelfarm ihres verstorbenen Vaters in Neuengland weiter zu bewirtschaften. Schulden, verrottete Landmaschinen, ein altes Haus - das ist Kittys Startkapital.

Die Schauspielerin und Sprecherin Silvia Maria Passera stellt das autobiografische Buch "Der Apfelgarten" der Autorin Adele Crockett Robertson vor. Eintritt frei.

iCal

Fr, 20.09.2019 - So, 20.10.2019

LAUFENDE AUSSTELLUNG „20 Jahre auf dem richtigen Weg – Jubiläum des Besinnungswegvereins“

Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Galerie der Stadt Fellbach
Marktplatz 4
70734 Fellbach
Beschreibung

Vor 20 Jahren wurde von Fellbacher Bürgern der Förderverein Besinnungsweg Fellbach gegründet. International renommierte Künstler gestalten im Auftrag des Vereins einzelne Kunststationen zu weltanschaulichen Themen. Mittlerweile sind 9 von geplanten 12 Stationen umgesetzt. In einer Ausstellung in der Galerie der Stadt Fellbach werden vom 19. September bis zum 20. Oktober 2019 die Stationen, Entwurfsskizzen, Korrespondenzen und Auflagenobjekte vorgestellt. Öffnungszeiten Di bis Do 16 - 19 Uhr, Fr bis So 14 bis 18 Uhr. Eintritt frei.

iCal

Sa, 21.09.2019 14 Uhr

BAFF macht mobil

Veranstalter
BAFF (Bürger Aktiv für Fellbach)
Marktplatz 1
70736 Fellbach
Telefon (0711) 5851-513
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Fellbach
Berliner Platz 5
70734 Fellbach
Beschreibung

Birgit Held, die Leiterin der Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement, berät Bürgerinnen und Bürger, die sich gerne in Fellbach freiwillig ehrenamtlich engagieren würden. Die Beratung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. 14 bis 16 Uhr.

iCal

REMSTAL-GARTENSCHAU

NEUE MITTE SCHMIDEN

RATHAUS FELLBACH

Marktplatz 1
70734 Fellbach
Adresse im Stadtplan anzeigen

Tel.: 0711/58 51-0
Fax: 0711/58 51-300
rathaus@fellbach.de


Öffnungszeiten:
Mo - Mi 8:00 - 14:00 Uhr
Do 8:00 - 18:30 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

Samstagsöffnungszeiten des Einwohnermeldeamts:
Sa 9:00 - 12:00 Uhr

VERWALTUNGSSTELLE OEFFINGEN

Hauptstraße 1
70736 Fellbach - Oeffingen
Adresse im Stadtplan anzeigen

Tel.: 0711/58 51-510 
oeffingen@fellbach.de


Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 12:30
Di geschlossen
Mi 8:00 - 12:30
Do 8:00 - 12:30 und 14:00 - 18:30
Fr 8:00 - 12:00

VERWALTUNGSSTELLE SCHMIDEN

Brunnenstraße 1
70736 Fellbach - Schmiden
Adresse im Stadtplan anzeigen

Tel: 0711/5851-612
schmiden@fellbach.de


Öffnungszeiten:
Mo 8:00 - 12:30
Di geschlossen
Mi 8:00 - 12:30
Do 8:00 - 12:30 und 14:00 - 18:30
Fr 8:00 - 12:00

I-PUNKT FELLBACH

Marktplatz 7
70734 Fellbach
Adresse im Stadtplan anzeigen

Tel: 0711/57561- 415 
Fax: 0711/57561-411
i-punkt@schwabenlandhalle.de


Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr 9:30 - 18:30 Uhr
Do 9:30 - 19:00 Uhr
Sa 9:30 - 14:00 Uhr