Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

Inhalt:

Fellbach wählt ein Buch

Eine Aktion für alle Lese- und Literaturbegeisterten

Am 12. September 2017 gab die Jury des Deutschen Buchpreises, der jährlich zur Frankfurter Buchmesse vergeben wird, eine sogenannte „Shortlist“ bekannt.
Es handelt sich dabei um herausragende Romane, die im laufenden Jahr erschienen sind. Am 9. Oktober wird aus dieser Liste der Deutsche Buchpreis gekürt.

Dieselben sechs Romane bilden die Grundlage für die Aktion "Fellbach wählt ein Buch" bei der Sie die Möglichkeit haben mitzubestimmen, welches der Bücher den „Fellbacher Buchpreis“ bekommen soll.

Gewählt werden kann online oder direkt in der Bücherei. Dort können Sie auch die zur Wahl stehenden Bücher entleihen. Die Bücher der Shortlist stehen in größerer Zahl als üblich zur Verfügung.

Welches Buch die Fellbacher Jury zum Gewinner erkoren hat, wird zeitgleich zur Bekanntgabe des Deutschen Buchpreisträgers verkündet. Spannend wird dabei sein: Wie haben die Fellbacher Experten im Vergleich zur Frankfurter Jury gewählt?

 
 

Weitere Informationen:

 
 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach