Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

Inhalt:

Martinus Luther – Anfang und Ende eines Mythos

Beschreibung

Eigens zum Lutherjahr hat John von Düffel, einer der bedeutendsten zeitgenössischen Theaterautoren Deutschlands, ein Stück über den geistigen Vater des Protestantismus geschrieben. Fernab von Historienspektakel und konfessioneller Festlegung erzählt er die fesselnde Geschichte einer aus tiefster innerer Not beginnenden Gottsuche und Glaubenskorrektur, die sich aber zunehmend radikalisiert und ins Extreme versteigt.
Auf Einladung des Kulturamts Fellbach ist „Martinus Luther – Anfang und Ende eines Mythos“ am Freitag, 31. März, 20 Uhr, mit dem bekannten Theater- und Fernsehschauspieler Thomas Kügel u. a. in der Schwabenlandhalle zu erleben.
Eine Einführung hält in der Reihe „Theater im Gespräch“ der Regisseur Thomas Luft am Abend der Aufführung um 19 Uhr in der Schwabenlandhalle, Eintritt für Theaterbesucher frei.

 
 

Weitere Informationen:

 
 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach