Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

Inhalt:

Defibrillatorenschulung in Fellbach

Beschreibung

Die häufigste Todesursache in Deutschland sind Herzerkrankungen. Jährlich sterben mehr als 100.000 Menschen am plötzlichen Herztod - oft da die Ersthilfe zu spät kommt.

Bereits nach drei bis fünf Minuten beginnen die Gehirnzellen abzusterben. Lebensrettende Maßnahmen müssen also bereits vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes durchgeführt werden, da die Überlebenschancen dann am höchsten sind, wenn sofort mit der Herzdruckmassage begonnen wird und ein Defibrillator zum Einsatz kommt.

Um zu ermöglichen, dass Betroffenen im Ernstfall geholfen werden kann, wurden bisher folgende Einrichtungen und Sportstätten der Stadt Fellbach mit Defibrillatoren ausgestattet: Rathaus Fellbach, Max-Graser-Stadion Fellbach, Sporthalle Gäuäcker I und II, Zeppelinsporthalle, Sportgelände Tennwengert Oeffingen, Sporthalle Oeffingen I und II, Turn- und Festhalle Oeffingen, Sportpark Schmiden, Turn- und Festhalle Schmiden.

Damit die Geräte im Notfall schnell bedient werden können, wird Herr Dietrich, der Leiter der medizinischen Ausbildung und Medizinprodukte der Björn Steiger Stiftung, drei Einweisungsveranstaltungen für den richtigen Umgang mit Defibrillatoren durchführen. Hierfür stehen folgende Termine zur Auswahl:

- Donnerstag, 07. Juli, um 17 Uhr im Max-Graser-Stadion (Esslinger Str. 120, 70734 Fellbach)
- Donnerstag, 21. Juli, um 18 Uhr im Sportpark Schmiden (Nurmiweg 4, 70736 Fellbach)
- Donnerstag, 04. August, um 18 Uhr im Sportgelände Tennwengert Oeffingen (Beim Seele 2, 70736 Fellbach)

Zu den Veranstaltungen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, alle Sportlerinnen und Sportler sowie Trainerinnen und Trainer herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir hoffen auf rege Teilnahme, um im Notfall Leben retten zu können!

Für Rückfragen und weitere Informationen können Sie sich an Frau Ocansey (0711-5851 368) oder Frau Heinrich (0711- 5851 7535) wenden.


 

Weitere Informationen:

 
 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach