Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

Inhalt:

LAUFENDE AUSSTELLUNG "Fluchtgeschichten - An(ge)kommen in Fellbach"

 

Datum11.05.2017 - 18.06.2017
Veranstaltungsort
Rathaus Fellbach
Foyer
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Adresse im Stadtplan anzeigen
 

Beschreibung

In drei Erzählcafés im Rahmen der Reihe "Menschen auf der Flucht – Hintergründe verstehen, mitdiskutieren und aufeinander zugehen" für baden-württembergische Kommunen haben "alte" und "neue" Flüchtlinge anhand von mitgebrachten Gegenständen über ihre Flucht und über ihr Ankommen – oder auch Nicht-Ankommen - in Deutschland und in Fellbach berichtet. Die Stuttgarter Journalistin Annette Clauss hat diese Geschichten aufgeschrieben. Die ausgestellten Banner zeigen jeweils ein Foto und einen Textauszug aus der kompletten Geschichte der Flüchtlinge, die zusammengefasst als kostenlose Broschüre bereit liegt. Die Ausstellung ist zu den üblichen Rathaus-Öffnungszeiten zu sehen.

 

Veranstalter

Stadt Fellbach, Stabsstelle Senioren, Integration und Inklusion
Tel: 0711/5851-268
Webseite: www.fellbach.de

 

Weitere Informationen:

Veranstaltungssuche

von
bis

 
 
 
 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Staffel ´25 Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach