Fellbacher Herbst

Traditionelles Erntedank- & Weinfest

Der Fellbacher Herbst entstand aus dem Erntedank für die Weinernte und ist heute das zweitgrößte Erntedankfest der Region Stuttgart. Lassen Sie sich von besten Weinen, regionalen Köstlichkeiten und Live-Musik begeistern.


KULTUR

Ein spektakuläres Musikfeuerwerk vom Dach der Schwabenlandhalle, ein großer Festumzug durch die Innenstadt, das Turnier um den Sepp-Herberger-Gedächtnispokal im Max-Graser-Stadion, musikalische Ständchen auf den Straßen und Plätzen Fellbachs, attraktive Fahrgeschäfte für die ganze Familie auf dem Festplatz; darunter beliebte Neuheiten, aussichtsreiche Klassiker und actiongeladene Highlights, ein Laternenumzug und vieles mehr machen den Fellbacher Herbst zu einem Erlebnis. Außerdem laden am Verkaufsoffenen Sonntag die Fellbacher Einzelhändler zum Bummeln in der autofreien Innenstadt ein.

GENUSS

Regionale Köstlichkeiten, ausgefallene Neuheiten, die besten Foodtrucks und Stände. Ganz gleich ob Dinnete, Bratwurst, süß oder vegan. Auf dem Fellbacher Herbst gibt es über 20 Imbiss- und Süßwarenstände für jeden Geschmack! Wer es etwas gemütlicher mag, besucht das Festzelt auf dem Guntram-Palm-Platz.

WEIN

Einzigartiges Flair und die guten Tropfen des Kappelbergs erleben Sie im Weinsträßle vom Rathaus-Innenhof bis zum Entenbrünnele und beim Weinbrunnen auf dem Guntram-Palm-Platz. Neben den besten Weinen erwartet Sie musikalische Unterhaltung auf insgesamt drei Bühnen. Beste Voraussetzungen für Genuss, Geselligkeit und gute Stimmung auf dem Fellbacher Herbst. Die Fellbacher Weingärtner eG, das Weingut Aldinger, das Weingut Heid, das Weingut Johannes B., das Weingut Rienth, das Weingut Schnaitmann und die Landjugend Fellbach freuen sich auf Ihren Besuch.


Bewerbung für Fellbacher Herbst 2024


Der Bewerbungszeitraum für 2024 ist abgeschlossen, wir freuen uns auf die Veranstaltung in diesem Jahr!

Ihre Bewerbungen für den Fellbacher Herbst 2025 können Sie voraussichtlich ab Dezember 2024 einreichen.


Rückblick 2023

Bildergalerie

Programm am Donnerstag, 5. Oktober 2023

Programm am Freitag, 6. Oktober 2023

Programm am Samstag, 7. Oktober 2023

Programm am Sonntag, 8. Oktober 2023

Programm am Montag, 9. Oktober 2023

Bühnenprogramm

FAQs

Der 74. Fellbacher Herbst in Zahlen

12Fahrgeschäfte

11Belustigungs- und Geschicklichkeitsgeschäfte

39Imbissstände

16Verkaufsstände

Kultur. Genuss. Wein auf dem Festplatz

Mit Festzelt, Fahrgeschäften, Musik, Weinständen, Verzehrständen, sowie Krämer- und Kunsthandwerkermarkt im Park der Schwabenlandhalle, auf dem Guntram-Palm-Platz, im Rathaus-Innenhof und rund ums Entenbrünnele.

Festzeiten:

  • Freitag, 6. Oktober 2023: 16:00 – 01:00 Uhr
  • Samstag, 7. Oktober 2023: 12:00 – 01:00 Uhr
  • Sonntag, 8. Oktober 2023: 11:00 – 24:00 Uhr
  • Montag, 9. Oktober 2023: 11:00 – 24:00 Uhr

Musikende 23:00 Uhr, Ausschankende jeweils eine halbe Stunde vor Betriebsschluss.

In Kooperation mit Hitradio antenne 1

Logo Hitradio antenne 1



Hitradio antenne 1 gehört mit über einer Million Hörern und Hörerinnen pro Tag zu den größten privaten Radiostationen in Baden-Württemberg. Rund 80 Mitarbeiter begleiten euch mit Freude durch den Tag. Als Stimme der Region tragen wir täglich nach außen, was Menschen in Baden-Württemberg bewegt – immer auf den Punkt und fünf Minuten früher.
Ostermanns Morgen hilft euch gut gelaunt in den Tag zu starten und Nadja bringt euch ab 15 Uhr durch den Nachmittag direkt in den Feierabend.
Hört gerne rein – entweder klassisch übers Radio oder über einen unserer vielen Streams wie 90er, Malle-Hits oder Yoga Sounds!

Außerdem ist Hitradio antenne 1 am Sonntag, den 08.10., zu Gast auf dem Fellbacher Herbst! Kommt vorbei und nutzt die Möglichkeit tolle Fotos mit euren Liebsten zu machen!

https://link.antenne1.info/FellbacherHerbst

Riesenrad

Kontakt

Feste & Märkte

Telefon:
Fax:
0711 57561-11
^
Wo?
^
Öffnungszeiten
Montag:
08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag:
08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:
08:00 - 16:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 14:00 Uhr
Zurzeit geschlossen
^
Leitung
^
Mitarbeiter
Zum Seitenanfang