Weinweg Fellbach

Wer auf den Spuren des faszinierenden Panoramas des Fellbacher Kappelbergs wandeln und neben einer ganz besonderen Landschaft auch deren Weintradition entdecken möchte, ist auf dem neu konzipierten Weinweg Fellbach genau richtig. Hier wird Interessantes, Informatives und Inspirierendes rund um Kultur, Historie und Natur des Weinbaus serviert. So kann man sich beispielsweise neben fast 100 Rebsorten, die am Wegesrand aufgeführt sind, auf fachkundige, aber leicht verständliche Weise über die beliebten Fellbacher Weinsorten informieren. Der An- und Ausbau der Trauben ist dabei noch lange nicht alles, was hier wissens- und sehenswert ist. An vielen großen und kleinen Stationen, die überall entlang des Weinwegs Fellbach auf die Wander- und Weinfreunde warten, stehen Flora, Fauna und die biologische Vielfalt am Weinberg im Mittelpunkt.

Der Weinweg Fellbach startet an der Neuen Kelter und führt auf rund 5 km durch die Fellbacher Genusslandschaft am Kappelberg. An unterschiedlichen Stationen entlang des Rundwegs stehen Flora, Fauna und die biologische Vielfalt am Weinberg genauso im Vordergrund wie die Fellbacher Weinkultur- und tradition.

^
Impressionen
^
Parkmöglichkeiten