Fliegergruppe Fellbach e.V.

Logo FGF,blau
Erbach 8
70734 Fellbach

Vorsitzende(r):
Herr Thomas Finkenberger
^
Vereinsporträt

Wir betreiben Flugsport mit Segelflugzeugen und einem Motorsegler und bilden Neulinge zum Piloten aus. Wer sich für unser Hobby interessiert, kann sich ganz einfach zu einem Schnupperkurs anmelden, bei dem man für eine geringe Gebühr die ersten Segelflugstarts mit Fluglehrer machen und dabei auch den Verein näher kennen lernen kann.

Der Flugbetrieb findet auf der Schwäbischen Alb am Segelflugplatz Bartholomä (zwischen Schwäbisch Gmünd und Heidenheim) gemeinsam mit zwei weiteren Segelflugvereinen statt.

Segelfliegen bedeutet Teamwork – ohne fremde Hilfe kommt niemand in die Luft! Deshalb ist es wichtig, eine starke Gemeinschaft Gleichgesinnter um sich zu haben. Aufgrund der geringen Vereinsgröße geht es bei uns sehr familiär und kameradschaftlich zu – jeder hilft jedem.
Um die Kosten fürs Fliegen niedrig zu halten, werden die Flugzeuge übers Winterhalbjahr unter kompetenter Anleitung unseres Werkstattleiters von den Mitgliedern selbst gewartet.

^
regelmäßige Termine

Flugzeugwartung und Werkstattarbeit

Ort:  Erbach 8. 70734 Fellbach
Zeit: dienstags, donnerstags (in der Sommerzeit)
          dienstags, freitags         (in der Winterzeit)
          jeweils ab 19:00 Uhr

Flugbetrieb

Ort:  Segelflugplatz in 73566 Bartholomä, Wolf-Hirth-Straße 25.
Zeit: bei guter Witterung am Wochenende und Feiertage ab 10 Uhr.

^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Unsere Hochleistungssegelflugzeuge
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Fliegergruppe Fellbach e.V.« verantwortlich.