Fiesta International 2022

Fest der Begegnung

Sommerliche Fiesta der Begegnung

Immer am dritten Juniwochenende ist Fiestazeit in Fellbach! Was im Sommer 1976 begann, ist inzwischen eine feste Größe im Kulturkalender der Stadt und der gesamten Region.
Eingebettet in ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm laden die Menschen mit Migrationshintergrund und ihre Vereine zum Fest der Begegnung. Auch deutsche Vereine, in denen Integration gelebt wird, können seit ein paar Jahren teilnehmen. 

Ziel ist, auf unterhaltsame Weise Einblick in Küche, Kultur und Brauchtum ihrer Heimatländer zu vermitteln. Die Fiesta bietet die Möglichkeit, ungezwungen miteinander ins Gespräch zu kommen, Neues kennenzulernen, Freundschaften zu schließen und zu vertiefen.

Kulinarische Köstlichkeiten auf dem Guntram-Palm-Platz bei der Schwabenlandhalle

Mit verlockenden Düften und in appetitanregenden Farben verführen die kulinarischen Spezialitäten der verschiedenen Länder zum Probieren und Genießen. Im und um das Atrium der Schwabenlandhalle erwarten Sie Paella, Pizza, Tiramisu, Piroggen, Cevapcici, Lachs, Souvlaki, Calamares, Döner, Pasta und Vieles mehr. Landestypische Weine und andere Getränke vervollständigen das reichhaltige Angebot.

Rückblick 2022

Nicht nur die sommerlichen Temperaturen, sie das städtische Veranstaltungsmanagement dazu veranlasst hatte, auf der Website der Stadt Fellbach vor "starker Hitze und UV Belastungen" zu warnen, machten die Fiesta International zu einem urlaubshaften Vergnügen, Dank der teilnehmenden Vereine tauchten die Besucher in die verschiedensten Kulturen ein.

Nachdem das Fellbacher Traditionsfest wegen Corona zwei Jahre hintereinander ausfallen musste, konnte auf dem Fest der Begegnung wieder nach Herzenslaune gefeiert werden.

Ob Tanz, Gesang oder Kulinarik - die Migrantenvereine hatten für die Besucher allerhand vorbereitet und präsentierten sowohl auf der Bühne als auch an ihren Ständen die Besonderheiten und Schönheiten ihrer Herkunftsländer, wobei so  man einer über das Erzählen schnell wieder ins Schwärmen geriet.

"Alle waren froh, dass nach so langer Zeit wieder gemeinsam gefeiert werden konnte", freute sich auch Christine Hug vom Amt für Soziales und Teilhabe über die gelungene Veranstaltung mit "hochprofessionellem Bühnenprogramm".

Das Programm 2022 finden Sie hier.

Plakat Fiesta International 2022

Ausblick auf die Fiesta 2023

16.-18.06.2023

Kontakt

Städtisches Veranstaltungsmanagement

Telefon:
Fax:
0711 5851-103
^
Wo?
^
Leitung
^
Mitarbeiter
Zum Seitenanfang