Das Projekt STADT, FELD, BACH läuft!

Wir alle stehen vor den großen Herausforderungen, die die Klimaanpassung mit sich bringt. Und wir (Stadt Fellbach) nehmen diese sehr ernst. Wir haben mit der IBA’27 StadtRegion Stuttgart die Möglichkeit, die Zukunft des Fellbacher Gewerbegebiets zu gestalten. Diesen Sommer haben wir das erste IBA’27 interne Projekt: STADT, FELD, BACH, mit dem wir den ersten sichtbaren Schritt in das IBA-Gebiet machen. Bei diesem Projekt handelt es sich um eine kleine Reihe von Kurzworkshops, bei denen Unternehmen aus der Region und Studierende zusammenkommen, um in kurzer Zeit kleine, bauliche Beispiele für Problemlösungen zu entwerfen und umzusetzen. Die IBA ist ein Rahmen, um diese Ideen in eine langfristige Planung einzubinden. Das Projekt findet insgesamt an 4 Tagen statt. Am 05.08.22 - 06.08.22 fand der Design-Workshop statt. Von 30.09.22 - 01.10.22  werden die temporären Installationen im IBA-Gebiet Fellbach von den Studierenden gebaut. Am 02.10.22 werden die Ergebnisse bei einem Abschlussfest zusammen mit dem Festival  "ÜBER:MORGEN"  veröffentlicht.

STADT FELD BACH Design Workshop

Schauen Sie auch auf der Instagramseite des Projekts vorbei: www.instagram.com/stadt.feld.bach/

Hintergrund zum Projekt

Die Stadt Fellbach nimmt mit dem Projekt „Agriculture meets Manufacturing“ an der IBA´27 Stadtregion Stuttgart teil. Innerhalb des IBA-Projektes soll im Rahmen des Forschungsprogramms des BBSR „Green Urban Labs II – grüne Infrastruktur in der sich verdichtenden Stadt“ ein Echtzeit-Architektur- und Bauwettbewerb stattfinden, der an das Format „72 hour urban action“ angelehnt ist und durch die besondere Lage im Fellbacher Bestandsgewerbe einzigartig ist. Das Event mit Fokus auf „innovativem Grün“ wird im Sommer auf zwei Wochenenden verteilt, stattfinden.

Ziel des Events ist es, Lösungen und konkrete bauliche Ergebnisse im Themenfeld Anpassung an den Klimawandel – v.a. hinsichtlich grün-blauer Infrastruktur – zu generieren und sichtbar zu machen. Denkbar sind etwa temporäre Installationen und Aufbauten mit Blick auf die Verschattung sich stark aufheizender Freiflächen im Gewerbegebiet, die sinnvolle Nutzung von Regenwasser oder innovative Ansätze der Verwendung von Pflanzen zur Begrünung und/oder der Lebensmittelproduktion und vieles mehr.

Die Projektkoordination erfolgt über die Stadt Fellbach (IBA-Koordination) und die Büros Umschichten  und Plattenbaum
Für Fragen können Sie uns gerne jederzeit über die E-Mail-Adresse iba27@fellbach.de kontaktieren. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

Stadt Feld Bach


  • Bildquellen v.l.n.r.: https://www.archdaily.com/893174/sky-farm-vrap; https://www.gartenleistungen.de/reallabore/mobile-blau-gr%C3%BCne-infrastruktur/; https://www.pnat.net/works/jellyfish-barge-stuttgart/; https://www.terreform.org/cricket-shelter ; https://www.wanderbaumallee-stuttgart.de/; https://www.helix-pflanzen.de/pflanzensysteme/produkte/mobiles-gruenes-zimmer

_______________

10.11.2022

Am 28.10. fand die öffentliche Auftaktveranstaltung statt. Falls Sie diese verpasst haben, können Sie hier die gesamte Veranstaltungen nachschauen.

IBA Gebiet

FAQ