Ausstellungseröffnung "Was uns bewegt"

© Rainer Kwiotek
Do., 1. Dezember 2022
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Sechs Fotografen der Reportergemeinschaft Zeitenspiegel
^
Beschreibung

Unter dem Titel "Was uns bewegt" zeigen Rainer Kwiotek, Sascha Montag, Christoph Püschner, Ivo Saglietti, Frank Schultze und Éric Vazzoler Bilder zu Themen, die ihnen am Herzen liegen. Reportagefotografie ist einer der Ausstellungsschwerpunkte der Fellbacher Galerie. Begründet wurde diese Tradition durch die Wiederentdeckung der Fellbacher Fotografen Hansel Mieth und Otto Hagel, die in den 1930er und 1940er Jahren in Amerika Berühmtheit erlangt hatten. Seit 1998 wird in Fellbach von der Agentur Zeitenspiegel der Hansel-Mieth-Preis für engagierte Bild- und Textreportagen verliehen.

Bei der Eröffnung begrüßt Kulturamtsleiterin Maja Heidenreich. Im Anschluss führen die Fotografen in ihr Werk ein.

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

Eintritt frei

^
Hinweise

Dauer der Ausstellung: bis 15. Januar 2023

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 14 bis 18 Uhr


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken