Stille Nacht – ein Notenblatt des Himmels

Motiv "Stille Nacht" © Austrian Classic Philharmony Foto Kornelia Wallner
Di., 13. Dezember 2022
20:00 Uhr

Historienmusical von Hans Müller und Georg Stampfer
^
Beschreibung

Das Lied "Stille Nacht, heilige Nacht" wurde 1818 in Oberndorf, einem kleinen Ort bei Salzburg, von dem Hilfspriester Joseph Mohr und dem Lehrer und Organisten Franz Xaver Gruber geschaffen und erstmals aufgeführt. Das Erfolgsmusical aus Österreich zeichnet stimmungsvoll die Entstehung und Verbreitung des "bekanntesten Weihnachtslieds der Welt" nach. Das professionelle Schauspiel- und Musikensemble wird dabei verstärkt durch Sängerinnen und Sänger des „Jungen Chors Fellbach“.

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

Eintritt: 34 Euro, 29 Euro, 23 Euro, 17 Euro, 13 Euro, ermäßigt 6,50 Euro

^
Hinweise

Eintrittskarten sind im Vorverkauf erhältlich beim i-Punkt Fellbach, Marktplatz 2, 70734 Fellbach, Telefon 0711 580058, sowie bei easyticket, Telefon 0711 255 55 55, www.easyticket.de.


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken