Weinerlebnis für Menschen mit und ohne Sehbehinderung - eine inklusive Weinwanderung auf dem Kappelberg

Weinlandschaft Fellbach
So, 19. September 2021
11:00-16:00 Uhr
Ab 10:30 Uhr findet die Abholung an der Lutherkirche statt.
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Wenn blinde, sehbehinderte und sehende Menschen gemeinsam unterwegs sind, haben alle etwas davon. Bei unserem inklusiven Weinwanderprogramm für alle Sinne, können sehende und blinde Gäste, in die Welt des anderen tauchen.
^
Beschreibung

Wandern Sie, zusammen mit der Weinspezialisitin Sigrun Trinkle und einer Winzerin der Winzergenossenschaft Fellbach durch die Altstadt Fellbachs und die üppigen Weinberge des Kappelbergs, probieren Sie die Weine dort, wo sie wachsen, ertasten und schmecken Sie die reifen Trauben, erriechen Sie die Weinaromen und die Weinbergkräuter, ertatsten Sie architektonische Details in der Alstadt und im Weinberg und probieren Sie sich selbst als Wengerter, in dem Sie die Handgriffe der Weinernte erlernen.

Sehende Gäste werden in Form eines vorab versandten Leitfadens und einer Einführung vor Ort auf ihre Aufgabe als Begleiter für blinde und sehbehinderte Menschen vorbereitet.

Veranstalter: Tour de Sens

^
Veranstaltungsort
^
Treffpunkt

Start- und Endpunkt: U-Bahn-Station Lutherkirche Fellbach. Ab 10:30 Uhr findet die Abholung an der Haltestelle Lutherkirche statt (gerne mit in den Kommentaren vermerken). Ab 11:00 Uhr startet die Führung am Schaugarten Fellbach.

^
Kosten

Preis: 39,00 Euro

Preis für begleitende Personen: 19,00 Euro

Im Preis enthalten sind ein Glas Secco sowie drei Weine aus Fellbach, Wasser und Knabberein.

^
Hinweise

Leichte Tour: Größtenteils gut befestigte, breite Wege.


^
Veranstalter
Tour de Sens
Telefon:
0711 88875530
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken