Reduzierte Öffnungszeiten im i-Punkt


„Die bisherigen Öffnungszeiten von knapp 50 Stunden können wir leider nicht aufrechterhalten“, kommentiert Jens Mohrmann. Drei Mitarbeiterinnen stemmen momentan die Arbeit im i-Punkt im Rathaus. Der Weggang von zwei Kolleginnen müsse zunächst mit einer verkürzten Öffnungszeit ab Mai kompensiert werden. Mittwochs ist die Tourismusinformation künftig geschlossen und die täglichen Schließzeiten werden von 18.30 Uhr auf 18.00 festgesetzt. „Die wichtigen Samstagsöffnungszeiten bleiben aber erhalten“, versichert der Geschäftsführer der Fellbacher Event & Location (feel) GmbH, zu dessen Verantwortungsbereich der i-Punkt gehört.

Bis vor kurzem verteilten sich die Aufgaben im i-Punkt auf 4,1 Stellen und „fünf Köpfe“. Die neun Stunden Öffnungszeit an den Wochentagen Montag bis Freitag lassen sich nach dem Weggang der beiden Mitarbeiterinnen so nicht mehr aufrechterhalten. Bis die Stellen wieder neu besetzt sind werde daher ab dem 2. Mai mit der Verkürzung sowie mit dem Ruhetag am Mittwoch gearbeitet. „Wir müssen auch mit Krankheits- und Urlaubstagen rechnen und wollen unseren Kunden eine verlässliche Lösung bieten“, so Mohrmann.

Öffnungszeiten i-Punkt ab 1. Mai 2023
Mo, Di, Do, Fr: 9.30 bis 18 Uhr
Mittwoch Ruhetag
Samstag: 9.30 bis 13 Uhr

^
Redakteur / Urheber
© Sabine Laartz (Stadt Fellbach)