Einzelhandelskoordinator bietet Sprechstunde an


Um in Zeiten von Corona die Gewerbetreibenden zu unterstützen und den Fokus in der Bevölkerung auf das lokale Einkaufen zu lenken, initiierte Einzelhandelskoordinator Julian Deifel die Kampagne „Fellbach hält zusammen“. Gemeinsam mit dem Stadtmarketing-Verein und anderen städtischen Akteuren, wurde diese anschließend mit Leben gefüllt. „Nun bereiten wir uns alle gemeinsam auf die kommenden Herausforderungen nach dieser langwierigen Pandemiezeit vor“, so Deifel.

Um sich ein möglichst gutes Bild der Anliegen Fellbacher Händler, Dienstleister, Gastronomen aber auch der Bürger machen zu können, bietet Julian Deifel daher nun eine regelmäßige Sprechstunde an. Der Einzelhandelskoordinator hofft auf einen regen Austausch über alle Belange rund um die Fellbacher, Schmidener und Oeffinger Handelsbereiche.

Die Sprechstunde wird monatlich jeweils am zweiten Montag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr angeboten. Für den ersten Termin am 11. April sind telefonische Anmeldungen unter (0711) 5851 -594 oder per E-Mail an einzelhandelskoordination@fellbach.de möglich.

^
Download
^
Redakteur / Urheber
© Frank Knopp (Stadt Fellbach)