Ein bekanntes Gesicht ist zurück im Gemeinderat


Nach der Kommunalwahl vor zwei Jahren ist er aus dem Fellbacher Gemeinderat ausgeschieden, nun ist er wieder da: Hans-Peter Krause ist neuer-alter SPD-Stadtrat. Der 65-Jährige folgt auf Sybille Mack, die sich auf eigenen Wunsch von ihrem Ehrenamt zurückzieht. „Ich freue mich, dass ich als Nachrücker wieder Teil des Gemeinderats sein kann“, sagte er bei seiner Vereidigung am Dienstag, 28.09.2021, in der Gemeinderatssitzung.

Sein Ausscheiden nach zehn Jahren bedauerte Krause damals, da er gerne noch an Themen weiter mitgearbeitet hätte, die ihm wichtig waren: das Waldheim, mit dem er schöne Erinnerung an die Kindheit seines inzwischen erwachsenen Sohnes verbindet, die Schulpolitik, der Tower. Letzterer war überhaupt der Grund für sein Mandat. Von Beginn an stand er dem Projekt skeptisch gegenüber. 2006 gehörte Krause zu den Gründern der Bürgerinitiative „Fellbach ist nicht Manhattan“ und war damit mitten in der Kommunalpolitik. Die Konsequenz? Er ließ sich 2009 selbst für das Gremium aufstellen und schaffte es.

Vor seinem Ausscheiden lagen ihm auch soziale Themen wie das Familienzentrum am Herzen. Pünktlich zur offiziellen Einweihung des Stadtteil- und Familienzentrums am Samstag, 02.09.2021, ist er wieder zurück in der Kommunalpolitik. Zu den Leidenschaften des pensionierten Kriminalbeamten zählt noch immer das Radfahren. „Ich mache selbst so gut wie alles hier in Fellbach mit dem Fahrrad.“ In Sachen Radschnellweg wird er deshalb sicher einiges zu sagen haben. Feststeht für ihn dabei: „Es geht nicht ohne Schmerz und Verzicht für andere Verkehrsteilnehmer.“ Dementsprechend ist er sich sicher, dass es bei diesem Thema noch heiße Kämpfe geben werde.

Überhaupt will er sich wieder in Sachen Verkehr und dem damit verbundenen Lärm einsetzen, genauso wie für das Thema Bauen. Freuen können sich die anderen Stadträte, von denen einige noch nicht gemeinsam mit Krause im Gremium saßen, auf seine Fotografien. Denn neben dem Fahrradfahren gehören auch das Motorradfahren sowie die Gartenarbeit und die Fotografie zu den Leidenschaften des Fellbachers. Bereits während seiner früheren Zeit im Gemeinderat hatte er zahlreiche Erinnerung von Aktivitäten des Rats wie etwa Partnerschaftstreffen auf Fotos festgehalten.

Wieder Teil des Fellbacher Gemeinderats: Hans-Peter Krause bei seiner Vereidigung

Hans-Peter Krause

^
Download
^
Redakteur / Urheber
© Mareike Spahlinger (Stadt Fellbach)