: Startseite / Kultur / Theatersaison / Theater in Fellbach

Theater in Fellbach

.Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Di, 11.02.2020 20:00

"Die Niere"

© Barbara Braun
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Mit seinem viel gespielten Erfolgsstück gelingt dem österreichischen Theaterautor Stefan Vögel das Kunststück, das ernste Thema Organtransplantation in eine höchst unterhaltsame Komödie zu verpacken. In dem exzellenten Ensemble glänzen allen voran die beliebten Film- und Fernsehdarsteller Katja Weitzenböck und Dominic Raacke.

iCal
Anlagen

Mi, 12.02.2020 20:00

"Die Niere"

© Barbara Braun
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Mit seinem viel gespielten Erfolgsstück gelingt dem österreichischen Theaterautor Stefan Vögel das Kunststück, das ernste Thema Organtransplantation in eine höchst unterhaltsame Komödie zu verpacken. In dem exzellenten Ensemble glänzen allen voran die beliebten Film- und Fernsehdarsteller Katja Weitzenböck und Dominic Raacke.

iCal
Anlagen

Sa, 14.03.2020 20 Uhr

Tournée Theater Stuttgart: Die Wunderübung von Daniel Glattauer

Veranstalter
Kunstverein Fellbach e.V.
Cannstatter Straße 9
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5719293
Veranstaltungsort
Kunstverein-Keller
Cannstatter Straße 9
70734 Fellbach
Beschreibung

Nach den drei weltweit erfolgreichen Komödien „Achterbahn“, „Glück“ und „Illusionen einer Ehe“, bringt das Tournée Theater Stuttgart die im deutschsprachigen Raum gefeierte Komödie „Die Wunderübung“ zur Aufführung. Sie zeichnet sich durch raffinierten Handlungsaufbau, brillanten Stil und ausgefeilten Wortwitz aus.  Ein Leckerbissen für drei Schauspieler – und für´s Publikum! Eintritt: 15.-/12.- Euro

iCal

Mo, 16.03.2020 20:00

Ballett "Mythos Coco"

© Claudius Schutte
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

In seinem bejubelten biografischen Handlungsballett begibt sich der Choreograf Peter Breuer auf die Spuren der französischen Mode-Ikone Coco Chanel, die mit ihrem unverwechselbaren Stil schon zu Lebzeiten zur Legende wurde. Seinem Ensemble, dem Breuer Ballett Salzburg / Europaballett, verlangt er dabei nicht nur eine anspruchsvolle Choreografie, sondern auch versierte Schauspielkunst ab. 

iCal

Di, 17.03.2020 20:00

Ballett "Mythos Coco"

© Claudius Schutte
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

In seinem bejubelten biografischen Handlungsballett begibt sich der Choreograf Peter Breuer auf die Spuren der französischen Mode-Ikone Coco Chanel, die mit ihrem unverwechselbaren Stil schon zu Lebzeiten zur Legende wurde. Seinem Ensemble, dem Breuer Ballett Salzburg / Europaballett, verlangt er dabei nicht nur eine anspruchsvolle Choreografie, sondern auch versierte Schauspielkunst ab.

iCal

Do, 26.03.2020 20:00

"Hölderlin"

Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Zum 250. Geburtstag von Friedrich Hölderlin am 20. März 2020 erweist die Württembergische Landesbühne Esslingen dem schwäbischen Dichtergenie mit Peter Weissʼ biografischem Schauspiel die Ehre. 1971 am Staatstheater Stuttgart uraufgeführt, zeichnet das Stück in acht Szenen den Lebensweg des Lyrikers nach. Einführung um 19 Uhr.

iCal

Fr, 24.04.2020 20:00

"Global Player – Wo mir sind isch vorne"

© Richard Becker
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Der Strukturwandel in der Textilindustrie auf der Schwäbischen Alb und die Herausforderungen der Globalisierung bilden den Hintergrund des tragikomischen Familien- und Generationenporträts. Für seine hoch gelobte Inszenierung mit dem Theater Lindenhof Melchingen hat Regisseur Hannes Stöhr den Stoff seines erfolgreichen Kinofilms neu akzentuiert. Einführung um 19.15 Uhr.

iCal

Sa, 25.04.2020 20 Uhr

Kabarett mit Tina Häußermann

Veranstalter
SV Fellbach 1890 e.V.
Schillerstraße 8
70734 Fellbach
Telefon (0711) 586905
Veranstaltungsort
Musikschule Fellbach
Guntram-Palm-Platz 2
70734 Fellbach
Beschreibung

FUTSCHIKATO

Kabarett. Musik. Selbstverteidigung.  

Regie: Jo Van Nelsen  

Als zweifache Mutter und einfache Ehefrau hat Tina Häussermann den schwarzen Gürtel in Futschikato. Sie weiß, wann kaputt kaputt ist, und wann die Heißklebepistole noch was retten kann. Und wenn gerettet ist, was zu retten ist, klebt sie am Zeitgeist und plaudert darüber, wie es wäre, den eigenen Mann doch mal mit DHL zu verschicken und wie geschickt so eine piepsende Einparkhilfe im Konfliktdschungel einer Beziehung ist. Sie verteidigt sich bestens gegen Wandtatoos, Straßenmusiker und Strafzettel. Während andere in buddhistischer Gelassenheit versinken und die nicht funktionierende Funktionswäsche auf ihrer Alles-ist-möglich-Gymnastikmatte verschwitzen, haut Tina Häussermann auf den Tisch, regt sich jeden Tag mindestens einmal auf, und erklärt, warum es so befreiend ist, ein lautes und herzhaftes „Futschikato“ in die Welt hinaus zu pfeffern. Lustvoll sucht die Klavierkabarettistin gemeinsam mit ihren 88 schwarz-weißen Untertanen nach den Sandkörnern im Getriebe des Alltags und sorgt dafür, dass die Rädchen für einen kurzen Augenblick still stehen. Mit einer gehörigen Portion Wurschtigkeit betreibt Tina Häussermann Synapsenpflege. Bierernst und saukomisch. Ein Abend der Extraklasse.

TINA HÄUSSERMANN – Deutscher Kabarettpreis 2014

iCal

Mo, 27.04.2020 20:00

"Acht Frauen"

Cécile Bagieu und Jessica Kosmalla © Hermann Posch
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Mit der raffiniert konstruierten Kriminalkomödie um ein männliches Mordopfer und acht mögliche Täterinnen gelang dem französischen Autor Robert Thomas 1961 ein internationaler Bühnenrenner. Das hochklassige Ensemble wird angeführt von der renommierten Theater- und TV-Schauspielerin Jessica Kosmalla.

iCal

Di, 28.04.2020 20:00

"Acht Frauen"

Cécile Bagieu und Jessica Kosmalla © Hermann Posch
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Mit der raffiniert konstruierten Kriminalkomödie um ein männliches Mordopfer und acht mögliche Täterinnen gelang dem französischen Autor Robert Thomas 1961 ein internationaler Bühnenrenner. Das hochklassige Ensemble wird angeführt von der renommierten Theater- und TV-Schauspielerin Jessica Kosmalla.

iCal

Mo, 18.05.2020 20:00

"Dominique Horwitz singt Jacques Brel"

Dominique Horwitz © Ralf Brinkhoff
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Der bereits vielerorts gefeierte Chanson-Abend mit dem bekannten Schauspieler, Rezitator und Sänger Dominique Horwitz entführt auf charmante Weise nach Frankreich, Gastland des Europäischen Kultursommers 2020. Für die passende Orchesterbegleitung sorgt die Württembergische Philharmonie Reutlingen unter Leitung von Enrique Ugarte.

iCal

Di, 19.05.2020 20:00

"Dominique Horwitz singt Jacques Brel"

Dominique Horwitz © Ralf Brinkhoff
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Der bereits vielerorts gefeierte Chanson-Abend mit dem bekannten Schauspieler, Rezitator und Sänger Dominique Horwitz entführt auf charmante Weise nach Frankreich, Gastland des Europäischen Kultursommers 2020. Für die passende Orchesterbegleitung sorgt die Württembergische Philharmonie Reutlingen unter Leitung von Enrique Ugarte.

iCal

DER THEATERSPIELPLAN FÜR DIE NÄCHSTE SAISON

Download (2,87 MB)

Kontakt

Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach

Telefon 0711 5851-364
Telefax 0711 5851-119
E-Mail: kulturamt@fellbach.de