: Startseite / Kultur / Theatersaison / Theater in Fellbach

Theater in Fellbach

Mo, 18.11.2019 20:00

"Elvis, Comeback!"

© Patrick Pfeiffer
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Der mitreißende Musiktheaterabend der Württembergischen Landesbühne Esslingen legt das Augenmerk auf die späte Phase des „King of Rock’n’Roll“, gemäß dem Motto: Die Legende lebt! Begleitet von seiner Band, den Roll Agents, bringt der gefeierte Elvis-Interpret Nils Strassburg mit den großen Hits von „Blue Suede Shoes“ bis „Burning Love“ das Publikum zum Toben.

iCal
Anlagen

Di, 19.11.2019 20:00

"Elvis, Comeback!"

© Patrick Pfeiffer
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Der mitreißende Musiktheaterabend der Württembergischen Landesbühne Esslingen legt das Augenmerk auf die späte Phase des „King of Rock’n’Roll“, gemäß dem Motto: Die Legende lebt! Begleitet von seiner Band, den Roll Agents, bringt der gefeierte Elvis-Interpret Nils Strassburg mit den großen Hits von „Blue Suede Shoes“ bis „Burning Love“ das Publikum zum Toben.

iCal
Anlagen

Di, 26.11.2019

29. Internationales Theaterfestival Bunte Bühne

Veranstalter
Jugendhaus Fellbach e.V.
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Telefon (0711) 957914-18
Veranstaltungsort
Jugendhaus Fellbach
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Beschreibung

Di 26. November

16 Uhr | Theatersaal | ROTKÄPPELE | Kleines Theater Hall (D)

Mi 27. November
20 Uhr | Foyer | Eröffnungsfeier
21 Uhr | Großer Saal | DIE SCHÖPFUNG | Theater im Polygon (D)

Do 28. November
11 Uhr | Großer Saal | HUNGER | spinaTheater (D)
16 Uhr | Großer Saal | SHOUT | Theater Studio Kubas (LIT)
20 Uhr | Großer Saal | LE ROI NOIR ET LA TOUR BLANCHE | Le Théâtre du Sycomore (F)
21 Uhr | Großer Saal |BALEINES | Les Indisciplinés (F)

Fr 29. November
11 Uhr | Großer Saal | CHATROOM | Troupe de théâtre du Collége de Valleyfield (CAN)
16 Uhr | Foyer | LEONCE UND LENA | Et Cetera (GEO)
19 Uhr | Foyer | Konzert | O-TON
20 Uhr | Großer Saal | I DON’T WANT TO BE A BUFFOON ANYMORE | Sigma-Art (RO)
21 Uhr | Großer Saal | ALMOST, MAINE | Experimenthalia Drama Club (RO)

Sa 30. November
12 Uhr | Großer Saal | SINDBADS LETZTE REISE | Théâtre Founoun de GEC Marrakech (MA)
19 Uhr | Foyer | Konzert | BENJAKOB
20 Uhr | Großer Saal | KATZEN HABEN EINE PERSÖNLICHKEIT … | Theater Süd (CH)

 


                                     Einzelticket Tagesticket Festivalkarte
Erwachsene                    5 €             9 €            25 €
adults
Ermäßigt                         4 €             6 €            15 €
reduced
Gruppen ab 10 Pers.       3 €             5 €            13 €
groups min. 10 pers.

Kartenreservierung | Ticket Reservation
Fon +49 711 95 79 14 16
jugendkultur@jugendhaus-fellbach.de

 

iCal

Mi, 27.11.2019

29. Internationales Theaterfestival Bunte Bühne

Veranstalter
Jugendhaus Fellbach e.V.
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Telefon (0711) 957914-18
Veranstaltungsort
Jugendhaus Fellbach
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Beschreibung

Di 26. November

16 Uhr | Theatersaal | ROTKÄPPELE | Kleines Theater Hall (D)

Mi 27. November
20 Uhr | Foyer | Eröffnungsfeier
21 Uhr | Großer Saal | DIE SCHÖPFUNG | Theater im Polygon (D)

Do 28. November
11 Uhr | Großer Saal | HUNGER | spinaTheater (D)
16 Uhr | Großer Saal | SHOUT | Theater Studio Kubas (LIT)
20 Uhr | Großer Saal | LE ROI NOIR ET LA TOUR BLANCHE | Le Théâtre du Sycomore (F)
21 Uhr | Großer Saal |BALEINES | Les Indisciplinés (F)

Fr 29. November
11 Uhr | Großer Saal | CHATROOM | Troupe de théâtre du Collége de Valleyfield (CAN)
16 Uhr | Foyer | LEONCE UND LENA | Et Cetera (GEO)
19 Uhr | Foyer | Konzert | O-TON
20 Uhr | Großer Saal | I DON’T WANT TO BE A BUFFOON ANYMORE | Sigma-Art (RO)
21 Uhr | Großer Saal | ALMOST, MAINE | Experimenthalia Drama Club (RO)

Sa 30. November
12 Uhr | Großer Saal | SINDBADS LETZTE REISE | Théâtre Founoun de GEC Marrakech (MA)
19 Uhr | Foyer | Konzert | BENJAKOB
20 Uhr | Großer Saal | KATZEN HABEN EINE PERSÖNLICHKEIT … | Theater Süd (CH)

 


                                     Einzelticket Tagesticket Festivalkarte
Erwachsene                    5 €             9 €            25 €
adults
Ermäßigt                         4 €             6 €            15 €
reduced
Gruppen ab 10 Pers.       3 €             5 €            13 €
groups min. 10 pers.

Kartenreservierung | Ticket Reservation
Fon +49 711 95 79 14 16
jugendkultur@jugendhaus-fellbach.de

 

iCal

Do, 28.11.2019

29. Internationales Theaterfestival Bunte Bühne

Veranstalter
Jugendhaus Fellbach e.V.
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Telefon (0711) 957914-18
Veranstaltungsort
Jugendhaus Fellbach
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Beschreibung

Di 26. November

16 Uhr | Theatersaal | ROTKÄPPELE | Kleines Theater Hall (D)

Mi 27. November
20 Uhr | Foyer | Eröffnungsfeier
21 Uhr | Großer Saal | DIE SCHÖPFUNG | Theater im Polygon (D)

Do 28. November
11 Uhr | Großer Saal | HUNGER | spinaTheater (D)
16 Uhr | Großer Saal | SHOUT | Theater Studio Kubas (LIT)
20 Uhr | Großer Saal | LE ROI NOIR ET LA TOUR BLANCHE | Le Théâtre du Sycomore (F)
21 Uhr | Großer Saal |BALEINES | Les Indisciplinés (F)

Fr 29. November
11 Uhr | Großer Saal | CHATROOM | Troupe de théâtre du Collége de Valleyfield (CAN)
16 Uhr | Foyer | LEONCE UND LENA | Et Cetera (GEO)
19 Uhr | Foyer | Konzert | O-TON
20 Uhr | Großer Saal | I DON’T WANT TO BE A BUFFOON ANYMORE | Sigma-Art (RO)
21 Uhr | Großer Saal | ALMOST, MAINE | Experimenthalia Drama Club (RO)

Sa 30. November
12 Uhr | Großer Saal | SINDBADS LETZTE REISE | Théâtre Founoun de GEC Marrakech (MA)
19 Uhr | Foyer | Konzert | BENJAKOB
20 Uhr | Großer Saal | KATZEN HABEN EINE PERSÖNLICHKEIT … | Theater Süd (CH)

 


                                     Einzelticket Tagesticket Festivalkarte
Erwachsene                    5 €             9 €            25 €
adults
Ermäßigt                         4 €             6 €            15 €
reduced
Gruppen ab 10 Pers.       3 €             5 €            13 €
groups min. 10 pers.

Kartenreservierung | Ticket Reservation
Fon +49 711 95 79 14 16
jugendkultur@jugendhaus-fellbach.de

 

iCal

Fr, 29.11.2019

29. Internationales Theaterfestival Bunte Bühne

Veranstalter
Jugendhaus Fellbach e.V.
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Telefon (0711) 957914-18
Veranstaltungsort
Jugendhaus Fellbach
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Beschreibung

Di 26. November

16 Uhr | Theatersaal | ROTKÄPPELE | Kleines Theater Hall (D)

Mi 27. November
20 Uhr | Foyer | Eröffnungsfeier
21 Uhr | Großer Saal | DIE SCHÖPFUNG | Theater im Polygon (D)

Do 28. November
11 Uhr | Großer Saal | HUNGER | spinaTheater (D)
16 Uhr | Großer Saal | SHOUT | Theater Studio Kubas (LIT)
20 Uhr | Großer Saal | LE ROI NOIR ET LA TOUR BLANCHE | Le Théâtre du Sycomore (F)
21 Uhr | Großer Saal |BALEINES | Les Indisciplinés (F)

Fr 29. November
11 Uhr | Großer Saal | CHATROOM | Troupe de théâtre du Collége de Valleyfield (CAN)
16 Uhr | Foyer | LEONCE UND LENA | Et Cetera (GEO)
19 Uhr | Foyer | Konzert | O-TON
20 Uhr | Großer Saal | I DON’T WANT TO BE A BUFFOON ANYMORE | Sigma-Art (RO)
21 Uhr | Großer Saal | ALMOST, MAINE | Experimenthalia Drama Club (RO)

Sa 30. November
12 Uhr | Großer Saal | SINDBADS LETZTE REISE | Théâtre Founoun de GEC Marrakech (MA)
19 Uhr | Foyer | Konzert | BENJAKOB
20 Uhr | Großer Saal | KATZEN HABEN EINE PERSÖNLICHKEIT … | Theater Süd (CH)

 


                                     Einzelticket Tagesticket Festivalkarte
Erwachsene                    5 €             9 €            25 €
adults
Ermäßigt                         4 €             6 €            15 €
reduced
Gruppen ab 10 Pers.       3 €             5 €            13 €
groups min. 10 pers.

Kartenreservierung | Ticket Reservation
Fon +49 711 95 79 14 16
jugendkultur@jugendhaus-fellbach.de

 

iCal

Sa, 30.11.2019

29. Internationales Theaterfestival Bunte Bühne

Veranstalter
Jugendhaus Fellbach e.V.
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Telefon (0711) 957914-18
Veranstaltungsort
Jugendhaus Fellbach
Esslinger Straße 100
70734 Fellbach
Beschreibung

Di 26. November

16 Uhr | Theatersaal | ROTKÄPPELE | Kleines Theater Hall (D)

Mi 27. November
20 Uhr | Foyer | Eröffnungsfeier
21 Uhr | Großer Saal | DIE SCHÖPFUNG | Theater im Polygon (D)

Do 28. November
11 Uhr | Großer Saal | HUNGER | spinaTheater (D)
16 Uhr | Großer Saal | SHOUT | Theater Studio Kubas (LIT)
20 Uhr | Großer Saal | LE ROI NOIR ET LA TOUR BLANCHE | Le Théâtre du Sycomore (F)
21 Uhr | Großer Saal |BALEINES | Les Indisciplinés (F)

Fr 29. November
11 Uhr | Großer Saal | CHATROOM | Troupe de théâtre du Collége de Valleyfield (CAN)
16 Uhr | Foyer | LEONCE UND LENA | Et Cetera (GEO)
19 Uhr | Foyer | Konzert | O-TON
20 Uhr | Großer Saal | I DON’T WANT TO BE A BUFFOON ANYMORE | Sigma-Art (RO)
21 Uhr | Großer Saal | ALMOST, MAINE | Experimenthalia Drama Club (RO)

Sa 30. November
12 Uhr | Großer Saal | SINDBADS LETZTE REISE | Théâtre Founoun de GEC Marrakech (MA)
19 Uhr | Foyer | Konzert | BENJAKOB
20 Uhr | Großer Saal | KATZEN HABEN EINE PERSÖNLICHKEIT … | Theater Süd (CH)

 


                                     Einzelticket Tagesticket Festivalkarte
Erwachsene                    5 €             9 €            25 €
adults
Ermäßigt                         4 €             6 €            15 €
reduced
Gruppen ab 10 Pers.       3 €             5 €            13 €
groups min. 10 pers.

Kartenreservierung | Ticket Reservation
Fon +49 711 95 79 14 16
jugendkultur@jugendhaus-fellbach.de

 

iCal

Mo, 09.12.2019 20:00

"Die Feuerzangenbowle"

© G2 Baraniak
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Heinrich Spoerls 1933 erschienener Roman über die Pennälerstreiche des Johannes Pfeiffer („mit drei f“) ist nicht zuletzt durch die Verfilmung mit Heinz Rühmann weithin bekannt. Dem Altonaer Theater, Hamburg, gelingt es mit Bravour, den nostalgischen Charme und schelmischen Witz der Vorlage auf die Bühne zu übertragen.

iCal
Anlagen

Di, 10.12.2019 20:00

"Die Feuerzangenbowle"

© G2 Baraniak
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Heinrich Spoerls 1933 erschienener Roman über die Pennälerstreiche des Johannes Pfeiffer („mit drei f“) ist nicht zuletzt durch die Verfilmung mit Heinz Rühmann weithin bekannt. Dem Altonaer Theater, Hamburg, gelingt es mit Bravour, den nostalgischen Charme und schelmischen Witz der Vorlage auf die Bühne zu übertragen.

iCal
Anlagen

Fr, 20.12.2019 20:00

"Warten und Lauschen" – Weihnachtliche Lesung mit Musik

Brigitte Karner und Peter Simonischek © by Erich Reismann Photography
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Zur Einstimmung aufs Fest lesen Brigitte Karner und Peter Simonischek Texte von Erich Kästner, Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Rainer Maria Rilke u. a., die das bekannte Schauspielerehepaar mit meisterlicher Vortragskunst zum Leuchten bringt. Den passenden musikalischen Rahmen gestaltet das Streichquartett „Sonare Linz“.

iCal
Anlagen

Fr, 27.12.2019 20 Uhr

Dui do on de Sell „…und du lach’sch halt!“

Zwei Kabarettistinnen von Dui do on de Sell in blauen Jeansjacken und weißer Bluse
Veranstalter
Media Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co Ticket Service KG, Stuttgart
Adlerstraße 17
70199 Stuttgart
Telefon (0711) 500724-11
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Die schlagfertigen und temperamentvollen Powerfrauen Petra Binder und Doris Reichenauer gehören mit „Dui do on de Sell“ zu den beliebtesten Kabarett-Stars im Ländle und versprechen „100 Prozent Lachgarantie“. Sie begeistern mit einer ebenso unerschrockenen wie unwiderstehlichen Mischung aus warmherziger Alltagsbetrachtung und satirischer Gesellschaftsabrechnung und sie sind dabei grandios authentisch.

iCal

Mo, 13.01.2020 20:00

"Alexis Sorbas" – Musikalische Lesung

Miroslav Nemec © Stefan Nimmesgern
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Nikos Kazantzakisʼ 1946 erschienener Roman, das bewegende Porträt eines lebensfrohen Freigeists und zugleich eine Liebeserklärung an Griechenland, zählt zu den bedeutenden Werken der Weltliteratur. Musikalisch begleitet vom „Orchístra Laskarina“, erweckt „Tatort“-Kommissar Miroslav Nemec den Text zum prallen Bühnenleben.

iCal

Di, 14.01.2020 20:00

"Alexis Sorbas" – Musikalische Lesung

Miroslav Nemec © Stefan Nimmesgern
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Nikos Kazantzakisʼ 1946 erschienener Roman, das bewegende Porträt eines lebensfrohen Freigeists und zugleich eine Liebeserklärung an Griechenland, zählt zu den bedeutenden Werken der Weltliteratur. Musikalisch begleitet vom „Orchístra Laskarina“, erweckt „Tatort“-Kommissar Miroslav Nemec den Text zum prallen Bühnenleben.

iCal

So, 26.01.2020 19:00

"Paul Abraham – Operettenkönig von Berlin"

Jörg Schüttauf © Bo Lahola
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Mit vielen seiner wunderbaren Melodien lässt das musikalische Schauspiel das bewegte Leben des Komponisten Paul Abraham (1892–1960) lebendig werden, der als ungarischer Jude vor den Nazis fliehen musste. Mit eindringlichem Spiel verleiht der bekannte Film- und Fernsehdarsteller Jörg Schüttauf der Figur fesselnde Präsenz.

iCal

Di, 11.02.2020 20:00

"Die Niere"

© Barbara Braun
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Mit seinem viel gespielten Erfolgsstück gelingt dem österreichischen Theaterautor Stefan Vögel das Kunststück, das ernste Thema Organtransplantation in eine höchst unterhaltsame Komödie zu verpacken. In dem exzellenten Ensemble glänzen allen voran die beliebten Film- und Fernsehdarsteller Katja Weitzenböck und Dominic Raacke.

iCal

Mi, 12.02.2020 20:00

"Die Niere"

© Barbara Braun
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Mit seinem viel gespielten Erfolgsstück gelingt dem österreichischen Theaterautor Stefan Vögel das Kunststück, das ernste Thema Organtransplantation in eine höchst unterhaltsame Komödie zu verpacken. In dem exzellenten Ensemble glänzen allen voran die beliebten Film- und Fernsehdarsteller Katja Weitzenböck und Dominic Raacke.

iCal

Mo, 16.03.2020 20:00

Ballett "Mythos Coco"

© Claudius Schutte
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

In seinem bejubelten biografischen Handlungsballett begibt sich der Choreograf Peter Breuer auf die Spuren der französischen Mode-Ikone Coco Chanel, die mit ihrem unverwechselbaren Stil schon zu Lebzeiten zur Legende wurde. Seinem Ensemble, dem Breuer Ballett Salzburg / Europaballett, verlangt er dabei nicht nur eine anspruchsvolle Choreografie, sondern auch versierte Schauspielkunst ab. 

iCal

Di, 17.03.2020 20:00

Ballett "Mythos Coco"

© Claudius Schutte
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

In seinem bejubelten biografischen Handlungsballett begibt sich der Choreograf Peter Breuer auf die Spuren der französischen Mode-Ikone Coco Chanel, die mit ihrem unverwechselbaren Stil schon zu Lebzeiten zur Legende wurde. Seinem Ensemble, dem Breuer Ballett Salzburg / Europaballett, verlangt er dabei nicht nur eine anspruchsvolle Choreografie, sondern auch versierte Schauspielkunst ab.

iCal

Do, 26.03.2020 20:00

"Hölderlin"

Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Zum 250. Geburtstag von Friedrich Hölderlin am 20. März 2020 erweist die Württembergische Landesbühne Esslingen dem schwäbischen Dichtergenie mit Peter Weissʼ biografischem Schauspiel die Ehre. 1971 am Staatstheater Stuttgart uraufgeführt, zeichnet das Stück in acht Szenen den Lebensweg des Lyrikers nach. Einführung um 19 Uhr.

iCal

Fr, 24.04.2020 20:00

"Global Player – Wo mir sind isch vorne"

© Richard Becker
Veranstalter
Stadt Fellbach, Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach
Telefon (0711) 5851-364
Veranstaltungsort
Schwabenlandhalle Fellbach
Guntram-Palm-Platz 1
70734 Fellbach
Beschreibung

Der Strukturwandel in der Textilindustrie auf der Schwäbischen Alb und die Herausforderungen der Globalisierung bilden den Hintergrund des tragikomischen Familien- und Generationenporträts. Für seine hoch gelobte Inszenierung mit dem Theater Lindenhof Melchingen hat Regisseur Hannes Stöhr den Stoff seines erfolgreichen Kinofilms neu akzentuiert.

iCal

DER THEATERSPIELPLAN FÜR DIE NÄCHSTE SAISON

Download (2,87 MB)

Kontakt

Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach

Telefon 0711 5851-364
Telefax 0711 5851-119
E-Mail: kulturamt@fellbach.de