Stadtseniorenrat

Schon seit 1993 gibt es den Fellbacher Stadtseniorenrat. Die Arbeitsgemeinschaft versteht sich als Interessenvertretung der Seniorinnen und Senioren in Fellbach. Sie ist weltanschaulich und parteipolitisch neutral und unabhängig in ihren Entscheidungen. Mitglied werden können alle Fellbacher Bürgerinnen und Bürger sowie Organisationen, die sich für Seniorinnen und Senioren einsetzen. Die Mitgliedschaft ist beitragsfrei.Der Stadtseniorenrat trägt die Interessen der älteren Generation in alle Entscheidungsgremien der Stadt.

So will der Stadtseniorenrat an günstigen Rahmenbedingungen für ein würdiges Altern in unserer Stadt mitarbeiten. Bewährtes soll erhalten, notwendige Veränderungen sollen unterstützt und begleitet werden.

Der Erfahrungsaustausch und die gemeinsame Meinungsbildung (nicht nur) mit den älteren Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt sind zentrale Anliegen.

Die Veranstaltungen und Sprechstunden des Stadtseniorenrats werden im Stadtanzeiger, in der Fellbacher Zeitung und auf der Homepage des Stadtseniorenrats bekannt gegeben.

AUSKUNFT UND INFORMATION

Frau Christine Hug
Amt für Soziales und Teilhabe
Gebäude: Rathaus Fellbach
Zimmer: 049
Telefon: 0711/5851-268
Fax: 0711/5851-483
E-Mail: soziales-teilhabe@fellbach.de

 
Frau Susanne Heidkamp
Frau Heike Paule
Frau Özgür Duman-Kurunlu
Sekretariat
Gebäude: Rathaus
Zimmer: 048
Telefon: 0711/5851-267 oder 0711/5851-7567
Fax: 0711/5851-483
E-Mail: soziales-teilhabe@fellbach.de