: Startseite / Kultur / Galerien und Museen / Galerie der Stadt Fellbach / Freiheit in vollen Zügen – Fotografien von Christoph Püschner (Zeitenspiegel)

Freiheit in vollen Zügen – Fotografien von Christoph Püschner (Zeitenspiegel)

© Christoph Püschner

Der Fotograf Christoph Püschner dokumentierte vor 30 Jahren Massenflucht, Mauerfall und Wiedervereinigung. Die Stadt Fellbach zeigt seine Schwarz-Weiß-Arbeiten unter dem Titel „Freiheit in vollen Zügen“ in der Galerie der Stadt Fellbach. Die Aufnahmen beleuchten jene historischen Ereignisse, die Deutschland grundlegend verändert haben.
 
Vor 30 Jahren, am 9. November 1989, öffnete die DDR-Regierung die Mauer zwischen West und Ost. Schon Monate danach war Deutschland wiedervereint. Doch drei Jahrzehnte später scheint das Land noch immer gespalten. Viele Ostdeutsche fühlen sich abgehängt und als Menschen zweiter Klasse, wie Umfragen zu den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und in Thüringen belegen. Für die Stadt Fellbach und den Fotojournalisten Christoph Püschner ein Grund zurückzublicken auf eine Zeit der Ungewissheit, aber auch auf Tage voller Euphorie und Aufbruchsstimmung.
 
1958 im Münsterland geboren, lebt Christoph Püschner heute in Stuttgart. Nach dem Studium an der FH für Fotodesign in Bielefeld arbeitet er seit 1989 als freischaffender Fotojournalist für deutsche und europäische Nachrichtenmagazine. Die Einsatzgebiete sind Russland, die Länder der ehemaligen Sowjetunion, des Balkans, Afrikas, des Nahen sowie des Mittleren Ostens, Nordamerikas und Südostasiens. Mit dem Wechsel zur Agentur „Zeitenspiegel“ im Sommer 1999 erweiterte er sein fotografisches Tätigkeitsfeld durch Auftragsarbeiten für Hilfsorganisationen.
 
Begleitend zur Ausstellung gibt es ein literarisches Beiprogramm in der Galerie mit drei Lesungen zum Thema „30 Jahre Mauerfall“.

Ort: Galerie der Stadt Fellbach, Marktplatz 4, 70734 Fellbach
Dauer: bis 29. Dezember 2019
Öffnungszeiten: Di bis Do 16 bis 19 Uhr, Fr bis So 14 bis 18 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Kontakt

Dr. Heribert Sautter
Leiter der Galerie der Stadt Fellbach
Stellvertretender Leiter des Kulturamts

Stadt Fellbach
Kulturamt
Marktplatz 1
70734 Fellbach

Tel.: (0711) 5851-417
Fax: (0711) 5851-300
E-Mail: kulturamt@fellbach.de
Internet: www.fellbach.de