Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

F.3 - FAMILIEN- UND FREIZEITBAD FELLBACH
Visuelle Eindrücke aus Fellbach
 

Inhalt:

Das neue "F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach"

cutout of cut_out_asset_16983.jpg

Mitte September 2013 wurde an der Esslinger Straße in Fellbach das neue "F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach" (Freibad mit Sportbad, Erlebnisbad, Saunabad) eröffnet.

 

Die Konzeption des Bades

Die Badelandschaft

F.3 Lageplan

Das Baugrundstück liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Fellbacher Max-Graser-Sportzentrum und in Sichtweite des Kappelbergs. Es befindet sich direkt am Feldrand mit Ausrichtung nach Westen, in einem Landschaftsraum, in dem die Weinbergstrukturen des Kappelbergs langsam in die Feldstrukturen der Ebene übergehen. An diesen landschaftlichen Übergang lehnt sich auch das Konzept der Architekten an: Die linearen Weinbergstrukturen werden als Felder auf das Grundstück gelegt und bilden die Basis für die Entwicklung der Badelandschaft. Beckenausrichtungen, Liegebereiche, Spielflächen, Baumreihen, Außensaunen – alles strebt nach Westen zum offenen Feld hin. Das Grundstück richtet damit seine Längsseite nach Süden aus und entwickelt ähnlich lineare Räume und Ausrichtungen wie sie in den Weinbergen zwischen den Rebenstrukturen entstehen. Eine klare und eindeutige Einteilung des Grundstücks in die entsprechenden drei Tarifzonen (Freibad mit Sportbad, Erlebnisbad, Saunabad) ist ebenfalls Ergebnis dieser Ausrichtung.

Diese Badelandschaft betreten nun die Badegäste und belegen mit ihren Handtüchern ihre Plätze! Und genau so gehen die Architekten vor: Dort wo die Badelandschaft „überdeckt“ werden soll, werden gefaltete Dächer wie Handtücher darüber gelegt. Unterschiedliche Faltungen lassen Öffnungen im Dach entstehen, die der gleichmäßigen Belichtung der Badehalle dienen. Die geknickten Linien stellen auch Assoziationen zu den Trockenmauern der Weinberge her. Der so entstandene Baukörper liegt entlang der gekurvten Gleisführung der Stadtbahn und bietet eine optimale Schallabschirmung des Badbereichs zum Wohngebiet an der Esslinger Straße. Der Hauptzugang des Gebäudes befindet sich in der Mitte des „geknickten“ Baukörpers. Von hier aus wird der Badegast über einen großen Umkleidebereich ins Bad geführt, von wo er dann Zugang zu allen Teilbereichen des Bades hat. Das Freibad erhält außerdem einen separaten Zugang im Süden.

Der Vorplatz

F.3 Grundrissplan

Der Vorplatz des Bades wird durch die gekrümmte Gleisführung der Stadtbahn begrenzt und zum Bestandteil der Freiraumachse Tainer Straße/ Sepp-Herberger-Weg. Die Baumallee und der Fußweg an der Stadtbahnhaltestelle Esslinger Straße werden bis zum Vorplatz verlängert und finden hier in Form eines Baumkarrees ihren Abschluss. Funktional werden diesem „Baumdach“ rund 100 Fahrradabstellplätze zugeordnet. An dieser Stelle öffnet sich die Platzfläche, wo helle Belagsflächen mit dunklen Belagsintarsien, Wasserfontänen und ein lichtinszeniertes Bankelement die Platzgestaltung bestimmen. Drei organisch geformte Sitzelemente betonen den Eingangsbereich zum Freibad. In den Abendstunden sorgen Lichtstelen und angeleuchtete Bäume für ein attraktives Entree.

Der Parkplatz

Der Standort des neuen Parkplatzes liegt zwischen der bestehenden Parkierungsanlage im Süden (P 3), den Sportanlagen im Westen und dem neuen Vorplatz des Familien- und Freizeitbades im Norden. Erschlossen wird der Parkplatz von der Esslinger Straße aus. Die neue Parkierungsfläche bietet Platz für 309 Pkw, 20 Motorräder und 4 Wohnmobile. Außerdem gibt es 92 überdachte und 182 offene Fahrradabstellplätze. Zur Beschattung der Stellplätze werden insgesamt 108 Bäume gepflanzt.

Das Technik- und Versorgungsgebäude

Außerhalb des eigentlichen Badgeländes befindet sich südlich des Familien- und Freizeitbades das Technik- und Versorgungsgebäude. Von hier aus wird das Bad mit Wasser, Strom, Gas und Wärme versorgt. Neben einem Blockheizkraftwerk (BHKW) gibt es im Gebäude u.a. auch Räume, die von der DLRG und dem SV Fellbach genutzt werden.

Weitere Informationen:

Homepage F.3 Familien- und Freizeitbad Fellbach

 
 

11 Fragen und 11 Antworten zum Bad

 
 

Terminliste Ausschreibungen und Vergaben

 

Links zum Ausschreibungsportal

 

Lageplan

F.3 Lageplan
  • (jpg | 586.31 kB)
 
 

Bilder von der Einweihung

Einweihung F3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
  • Einweihung F.3
 
 
DruckversionSeite weiterempfehlenzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Staffel ´25 Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach